recherche-monitoring-weiterbildung

 

Monatlicher Report WEITERBILDUNG BUNDESWEIT

mit ausgewählten News und Trend der Weiterbildung, Neuigkeiten einzelner Bildungsanbieter, best-practice des Bildungsmarketing, Signalen aus der Arbeitswelt, Stellenangebote für eine Karriere in der Weiterbildungsbranche und Vielem mehr. Beispiele:

 


▷▷ 10. September 2018, Bonn: iMOVE ein Länderseminar zum Bildungsmarkt in Äthiopien. Im Mittelpunkt des Seminars in Bonn stehen Rahmenbedingungen, Trends, relevante Akteure sowie Marktchancen für die deutsche Bildungswirtschaft. Anmeldefrist 3.9. https://www.imove-germany.de/..

 

▷▷ Weltweit erste Weiterbildung zum Jugger: Am vorletzten Juliwochenende hat die weltweit erste Weiterbildung zum Kursleiter Jugger in der Eggerbachhalle in Eggolsheim stattgefunden. .. Als Sportart ist Jugger in Berlin und Nordrhein-Westfalen bereits anerkannt...". Die Ausbildung von zertifizierten Jugger-Kursleitern ist notwendig geworden, weil die kommunale Unfallversicherung in Bayern eine Qualifizierung haben wollte, um den schönsten Sport der Welt zu versichern. Ich bin gespannt, wie die weitere Entwicklung bezüglich der Versicherungen in Bayern verläuft und hoffe, dass Jugger auch an den bayerischen Schulen angeboten werden kann", sagt Balz. https://www.infranken.de/..

 

▷▷ Neue Richtlinien für die Qualifikation zum*r Pflegeberater*in nach § 7a, SGB XI: Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) hat seine Empfehlungen zur Qualifikation von Pflegeberatern*innen überarbeitet. Erstmals werden die kultursensible Pflege sowie die Kinder- und Jugendhilfe berücksichtigt. Außerdem wurden in einer gesondert erschienenen Richtlinie das Verfahren und die Inhalte des Pflegeberatungsprozesses bundesweit vereinheitlicht. Auch die Möglichkeiten für das Praktikum wurden erweitert. Textquelle PM Forum Berufsbildung e.V.|| GKV-Seite zum Thema hier. || Die Empfehlung des GKV im Original, 9 Seiten

 

▷▷ Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen – Leitfaden für Dozentinnen und Dozenten der beruflichen Weiterbildung: .. Überblick zum aktuellen Stand von OER in der beruflichen Weiterbildung, praktische Tipps zum Finden, Nutzen und Erstellen von OER sowie Anlaufstellen zur weiteren Vertiefung des Themas; entstanden als Kooperation zwischen dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) und Wikimedia Deutschland ; down, 54 Seiten: https://upload.wikimedia.org/..

 

▷▷ Hamburg mit neuer Fachschule für Technik „Industrie 4.0“: Ab Februar 2019 können sich Facharbeiterinnen und Facharbeiter aus den Branchen Elektrotechnik, Metalltechnik oder Informationstechnik berufsbegleitend an der neuen Technischen Fachschule für Digitalisierung weiterbilden. .. Vier berufsbildende Schulen im gewerblich-technischen Bereich bündeln dafür ihre Kompetenzen. .. Unter bestimmten Bedingungen kann auch die Fachhochschulreife erreicht werden. Anmeldung dafür bis 31. Oktober 2018 . PM: http://www.business-on.de/hamburg/,..

 

▷▷ DEKRA: Neu: Mobile Learning mit DEKRA Tag.it: Mit DEKRA Tag.it können Lerner unkompliziert standortspezifische Inhalte auf ihrem Smartphone abrufen. .. auf zwei verschiedene Arten auf die standortspezifischen Inhalte zugreifen. Ausgedruckte QR-Codes kann der Nutzer scannen und die Informationen dann auf seinem mobilen Endgerät abrufen. Vergleichbar dazu ist die Verwendung von Beacons. Hierbei handelt es sich um kleine Sender, die dem Smartphone des Nutzers per Bluetooth signalisieren, dass standortgebundene Inhalte zur Verfügung stehen. https://www.dekra-akademie.de.. || Erklärfilm dazu hier: Training on the point of danger. ..

 

▷▷ Plön: NEU: vhs Kino: Mit den Spots unseres neuen vhs Kinos möchten wir Ihnen mit einem Augenzwinkern die Vielfalt der Möglichkeiten vorstellen, die unser vhs Programm für Sie bereit hält. http://www.kvhs-ploen.de/

 

Buchtipp:

▷▷ Verlassene Orte der Erwachsenenbildung in Deutschland / Abandoned Places of Adult Education in Canada (Studien zur Pädagogik, Andragogik und ... Andragogy, and Gerontagogy, Band 74) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 15. Juli 2018. "Der Sammelband fokussiert verlassene Orte der Erwachsenenbildung in Deutschland und Kanada. Damit wird zum disziplinären Gedächtnis beigetragen und zukunftsorientiert analytisch nachgefragt, was man von diesen Orten und ihrem Schicksal für heute lernen kann." 44,95 EUR. https://amzn.to/2uVa7M6(Die meisten Beiträge sollen in deutsch vorliegen; ein im Netz zugänglicher Buchauszug in englisch hier: 12 Seiten "Abandoned Places of Adult Education in Canada and Germany")

 

Monatlichen Report WEITERBILDUNG bundesweit hier bestellen: Erste Ausgabe kostenlos, danach 8,- Euro je Ausgabe. Jederzeit & sofort kündbar. Unsere fairen Bezugsbedingungen stehen hier.

 

Weitere trendbote-Seiten:
Last minute Aus­schreib­ungen für Bildungs­anbieter, Trainer­innen, Coaches, ..

news­let­ter WEITER­BILDUNG im BLICK hier or­dern: kosten­los, max. 14-tägig & jeder­zeit kündbar.

Last minute Karriere: Arbeits­ange­bote auch für Ak­teure der Bildungs­branche

Kalender der Weiter­bildungs­branche: Themen | Termine | Treffpunkte

Neue Buchtipps Juli 2018

 

Akzeptieren

Der Infodienst TRENDBOTE respektiert den Datenschutz. Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen. Bitte auf "Akzeptieren" klicken um die Cookies zu akzeptieren. Unsere Datenschutz-Seite ist hier.