recherche-monitoring-weiterbildung

 

Monatsreport WISSEN WO ES GELD & PREISE GIBT

* Bundesweite & regionale Förderprogramme mit Bildungsanteilen
* Stiftungen und Andere fördern Bildung
* Ausschreibungen von Training, Schulung, Weiterbildung
* Ausschreibungen des Karrierecenter der Bundeswehr
* Internationale Ausschreibungen / Kooperationsgesuche
* Wettbewerbe für Bildungsanbieter, ihre Partner und Kunden

 


Förderprogramme - Ausschreibungen - Wettbewerbe:
Alle neuen Meldungen im Monatsreport. Hier bestellen. Die erste Ausgabe ist kostenlos danach ja 8,- Euro, incl. all. Jederzeit & sofort wirksam kündbar; keine Mindesbezugsdauer o.ä. Unsere fairen Bezugsbedingungen stehen hier.

Beispiele:

Titel Details Finanzen Frist link
„The Power of the Arts“ Ausgezeichnet werden Projekte und Konzepte aus den Sparten Musik, Theater, Kunst, Tanz, Literatur, Film und angewandte Künste, die sich mittels der Kultur für soziale und kulturelle Gleichberechtigung einsetzen und Barrieren abbauen, um die Verständigung aller Menschen zu fördern. bis je 50.000 € 28. Juni 2019 https://www.thepowerofthearts.de/
„Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ Das Projekt des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. (dbv) hat für das Jahr 2019 noch Restfördermittel zu vergeben. Anträge können daherab sofort auch außer der Reihe der offiziellen Ausschreibungsfristen eingereicht werden. Es sind auch bereits Anträge für Mittel in 2020 möglich.
Die neuen Termine sind der 30. April und der 31. Oktober. http://www.bibliotheksverband.de/..

 

Ausschreibungen:

Social Media Beratung und Content Management. Vergabestelle: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.. Veröffentlicht: 20.06.19. Angebotsfrist: 26.07.19. Die Leistungserbringung umfasst die Unterstützung in der operativen und konzeptionellen Social Media Arbeit.Laufzeit 24 Monate. https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Konrad-Adenauer-Stiftung/..
Seminare für ausländische Lehrkräfte (B 12.14 - 0373/19/VV : 1). Vergabestelle: Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern. Veröffentlicht: 21.06.19. Angebotsfrist: 19.08.19 Zwei Seminare jährlich; Vertragslaufzeit vom 01.01.2020 - 31.12.2022;
Seminare zum Thema Führung. Vergabestelle: Berufsgenossenschaft Holz und Metall. Veröffentlicht: 18.06.19. Angebotsfrist: 17.07.19 2 Lose á 2 Tage mit 12 TN; jeweils ~4 Seminare pro Jahr; bundesweit

 

Sonstiges:

Bundeskabinett billigt fünfte Mindestlohnverordnung für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen: Mit dem Inkrafttreten des Tarifvertrags am 1. April 2019 gilt damit für die Branche ein Mindestlohn 1 in Höhe von 15,72 Euro beziehungsweise ein Mindestlohns 2 in Höhe von 15,79 Euro je Zeitstunde. In drei Schritten bis zum 1. Januar 2022 werden die Entgelte angehoben. .. Zudem hat das Bundeskabinett heute auch die Verordnung zur Festsetzung eines vergabespezifischen Mindestentgelts für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach SGB II oder SGB III für die Kalenderjahre 2019 bis 2022 zur Kenntnis genommen. Mit dieser Verordnung wird zum zweiten Mal ein vergabespezifisches Mindestentgelt auf Bundesebene festgesetzt. Bis zum Jahr 2022 soll das Mindestentgelt auf brutto 17,18 Euro bzw. 17,70 Euro je Zeitstunde steigen. https://www.bmas.de/DE/Presse/.. || Bundesgesetzblatt::  BGBl I 2019, 364: Verordnung zur Festsetzung eines vergabespezifischen Mindestentgelts für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Buch Sozialgesetzbuch für die Kalenderjahre 2019 bis 2022 vom 27. März 2019

 

 

 

... weitere trendbote-Seiten:

newsletter hier ordern

Datenschutzerklärung

Kalender der Weiterbildungsbranche

    Buchtipps vom März 2019  

 

Akzeptieren

Der Infodienst TRENDBOTE respektiert den Datenschutz. Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen. Bitte auf "Akzeptieren" klicken um die Cookies zu akzeptieren. Unsere Datenschutz-Seite ist hier.