recherche-monitoring-weiterbildung

 

Monatsreport WISSEN WO ES GELD & PREISE GIBT

* Bundesweite & regionale Förderprogramme mit Bildungsanteilen
* Stiftungen und Andere fördern Bildung
* Ausschreibungen von Training, Schulung, Weiterbildung
* Ausschreibungen des Karrierecenter der Bundeswehr
* Internationale Ausschreibungen / Kooperationsgesuche
* Wettbewerbe für Bildungsanbieter, ihre Partner und Kunden

 


3 Beispiele (von ~120 im Report): Förderprogramme und Wettbewerbe

Titel Details Finanzen Frist link
Neuer Exzellenzwettbewerb zur Beruflichen Bildung (InnoVET) Der Wettbewerb ist ein zentraler Beitrag des BMBF zur Nationalen Weiterbildungsstrategie und Teil des Berufsbildungspaktes. Mit ihm sollen Zukunftsprojekte zur nachhaltigen Strukturbildung gefördert werden. Maximale Laufzeit sind zwei Jahre. .. Konzeptphase: Erarbeitung eines Ideenkonzepts mit einer Förderung bis zu sechs Monate (die Erarbeitung wird mit 100.000 € gefördert), Umsetzungsphase bis zu 48 Monate. Der Bund vergibt pro Cluster bis zu 10 Mio. € 26.4.2019 https://www.fachkraeftebuero.de/..
bpb fördert Modellprojekte zu Migration -Integration - Teilhabe

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) fördert ab dem 1. Juli 2019 Modellprojekte zu den Themenschwerpunkten Migration - Integration - Teilhabe.

.. mindestens 20.000 Euro und maximal 70.000 Euro pro Modellprojekt. 30. April 2019. http://www.bpb.de/partner/foerderung/..
Gesucht: Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung

2019 zeichnen das BMBF und die Deutsche UNESCO-Kommission bereits zum vierten Mal Initiativen aus, die Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich umsetzen. .. Die Auszeichnung richtet sich an Kitas, allgemein- und berufsbildende Schulen, Unternehmen und Betriebe, Vereine und Universitäten, Netzwerke, Lernregionen und Bildungslandschaften mit innovativen und langfristigen Konzepten für mehr Nachhaltigkeit in ihrer Bildungsarbeit...

keine finanziellenn Zuwendungen; statt dessen Auszeichnungen... . 30.4.2019 https://www.bmbf.de/..

 

Beispielausschreibungen:

Rahmenvertrag über WiBe Schulungen. Vergabestelle: Landesbetrieb Information und Technik NRW. Veröffentlicht: 13.03.19. Angebotsfrist: 01.04.19  Beschaffungsmaßnahme Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Laufzeit max. 48 Monate
Bildungsleistung - Qualifizierungsmaßnahmen Rehaberatung. Vergabestelle: Deutsche Rentenversicherung Bund Zentraler Einkauf. Veröffentlicht: 11.03.19. Angebotsfrist: 17.04.19
Coaching im Rahmen des BMWi-Projektes "Start-Up Nord Ost". Vergabestelle: Universität Greifswald. Veröffentlicht: 11.03.19. Angebotsfrist: 02.04.19

 

Sonstiges:

Bundeskabinett billigt fünfte Mindestlohnverordnung für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen: Mit dem Inkrafttreten des Tarifvertrags am 1. April 2019 gilt damit für die Branche ein Mindestlohn 1 in Höhe von 15,72 Euro beziehungsweise ein Mindestlohns 2 in Höhe von 15,79 Euro je Zeitstunde. In drei Schritten bis zum 1. Januar 2022 werden die Entgelte angehoben. .. Zudem hat das Bundeskabinett heute auch die Verordnung zur Festsetzung eines vergabespezifischen Mindestentgelts für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach SGB II oder SGB III für die Kalenderjahre 2019 bis 2022 zur Kenntnis genommen. Mit dieser Verordnung wird zum zweiten Mal ein vergabespezifisches Mindestentgelt auf Bundesebene festgesetzt. Bis zum Jahr 2022 soll das Mindestentgelt auf brutto 17,18 Euro bzw. 17,70 Euro je Zeitstunde steigen. https://www.bmas.de/DE/Presse/.. || Bundesgesetzblatt::  BGBl I 2019, 364: Verordnung zur Festsetzung eines vergabespezifischen Mindestentgelts für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Buch Sozialgesetzbuch für die Kalenderjahre 2019 bis 2022 vom 27. März 2019

 

Alle anderen Meldungen im Monatreport WISSEN WO ES GELD UND PREISE GIBT. Hier bestellen. Erste Ausgabe kostenlos danach ja 8,- Euro, incl. all. Jederzeit & sofort kündbar. Die fairen Bezugsbedingungen stehen hier.

 

... weitere trendbote-Seiten:

newsletter hier ordern

Datenschutzerklärung

Kalender der Weiterbildungsbranche

    Buchtipps vom März 2019  

 

Akzeptieren

Der Infodienst TRENDBOTE respektiert den Datenschutz. Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen. Bitte auf "Akzeptieren" klicken um die Cookies zu akzeptieren. Unsere Datenschutz-Seite ist hier.