recherche-monitoring-weiterbildung

THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE der Weiterbildung

Der grosse Kalender der Weiterbildungsbranche: Messen, Tagungen und Konferenzen zu Bildungsthemen, dazu workshops und Treffpunkte für Akteure. Hier entstehen die Ideen und Netzwerke für die Weiterbildung von Morgen. Alle neuen Termine monatlich im Report: Einzelausgabe 2,- Euro. Jederzeit kündbar. Abodetails hier.

 


26.6., München: Konferenz: Bildung und Kompetenzen für die digitale Gesellschaft und Arbeitswelt. .. Wie können die Anforderungen einer digitalen Gesellschaft in die Lehrpraxis integriert werden? https://www.hrk-nexus.de/..

 

 

26.-29.6. Krems: Dialogforum: Integration. .. Im Mittelpunkt der Diskussionsrunden stehen vier zentrale Themen, die jeweils als "Tagesthema" fungieren: * Erwachsenenbildung im Spannungsfeld zwischen Bildungs- und Arbeitsmarktsystemen (26.06); *Entwicklungszusammenarbeit und Migration (27.06); *Social Media, Migration und Demokratie (28.06) und: *Sicherheitsgefühl im öffentlichen Raum (29.06) >>http://www.dialogforum-integration.at/

 

PS: Hier kann auch Ihre Veranstaltung, ihr Seminar, ihr Produkt erscheinen. Details hier.

 

 

 

27.6. Darmstadt: Tagung „Fit für die Industrie 4.0“ ... setzt sich mit der Frage auseinander, wie neue kommunikative und kulturelle Muster zur Schaffung von Vertrauen und Reputation in „führungslosen Arbeitswelten“ beitragen können. Darüber hinaus werden .. Konzepte zur Organisation von Crowd-Working innerhalb und außerhalb eines Konzens diskutiert und es wird erörtert, wie sich flexibles und mobiles Arbeiten für Industriebeschäftigte gestaltet. http://www.schader-stiftung.de/..

 

29.6., Nürnberg: "Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in der Berufseinstiegsbegleitung". Kurzbeschreibung. .. Das Seminar richtet sich insbesondere an erfahrene Berufseinstiegsbegleiter/innen. Programm

 

29.6.2017, München: eLearning SUMMIT: Regionalkonferenz. Das größte deutschsprachige Netzwerk für den Einsatz von eLearning-Szenarien. Hier weitere Termine der Regionalkonferenzen und Thementage

>> Strategieworkshop: 14. September 2017, Salzburg - SKIDATA AG
>> Thementag Informelles Lernen & eLearning: 20. September 2017, München - BSH Hausgeräte GmbH
>> Thementag eLearning Akzeptanz fördern: 5. Oktober 2017, Ludwigsburg - Wüstenrot Bausparkasse AG
>> Regionalkonferenz: 10. Oktober 2017, Potsdam - Biosphäre
>> Thementag Lernmanagementsysteme: 12. Oktober 2017, Grasbrunn - Bosch Sicherheitssysteme GmbH
>> Internationale Konferenz: 24. Oktober 2017, Zürich - Bocken
>> Thementag Blended Learning: 25. Oktober 2017, Zürich - Zühlke Engineering AG
>> Regionalkonferenz: 7. November 2017, Hannover - Zoo
>> Thementag Mobile Learning: 8. November 2017, Frankfurt a.M. - Deutsche Bahn AG
>> Regionalkonferenz: 9. November 2017, Frankfurt a.M. - Commerzbank-Arena
>> Thementag Digitale Transformation: 21. November 2017, Ditzingen - Trumpf GmbH & Co. KG
>> Strategieworkshop: 28. November 2017, Hannover - Ricoh GmbH

 

 

29.-30.6., Berlin: Personalmanagementkongress 2017: .. Wie sieht erfolgreiche HR-Arbeit in einem disruptiven Marktumfeld aus? http://www.personalmanagementkongress.de/

 

 

5.7., Berlin: Inklusion in der beruflichen Bildung – Auf dem Weg zu neuen Dienstleistungen von Einrichtungen beruflicher Rehabilitation. .. Im Fokus der Fachtagung stehen gegenwärtige Herausforderungen und zukünftige Entwicklungsperspektiven von Einrichtungen beruflicher Rehabilitation. Flyer http://www.f-bb.de/..

 

 

5.7., Bonn: 20. Aus- und Weiterbildungskongress: »Von der Schule in den Beruf – Fachkräftesicherung in KMU«, Für einen systemischen Ansatz der Berufsorientierung und der Übergangsgestaltung. .. http://www.weiterbildungskongress.de/

 

7. Juli in Bonn: Fokusgruppe „Offene Bildungsressourcen (OER) in der Weiterbildung“ .. Im Austausch mit Ihnen möchten wir diesen Fragen nachgehen: · Wie nutzen Sie Open Educational Resources in Ihrer Bildungsarbeit? Mit welchen Anforderungen und Fragen sind Sie dabei konfrontiert? ... https://www.die-bonn.de/..

 

 

7.-8.7.2017, Frankfurt a.M.: Kompetent in Kompetenz? 1. Frankfurter (In-) Kompetenzkonferenz. .. Es soll die Frankfurter Tradition der kritischen Einsprüche wider die Ökonomisierung der Bildung fortgesetzt werden. Es lassen sich Hinweise darauf ausfindig machen, dass die Kompetenz­orientierung .. mit einem weitgehenden Verzicht auf die Vermittlung umfassender Wissensbestände und mit der Einführung der völlig umstrittenen reformpädagogischen “Neuen Lernkultur” einhergehen .. >>https://bildung-wissen.eu/..

 

 

 


10. - 14. Juli 2017 | Webinarwoche: Digitaler Wandel als Chance. .. die Auswirkungen der Digitalisierung beschäftigen Unternehmen und Mitarbeiter schon seit Jahren. .. Experten erläutern in kompakten und interaktiven Sequenzen, wie Sie und Ihre Kollegen diese Entwicklung für sich nutzen und aus Herausforderungen Chancen machen können. Je webinar ca. 45 Minuten. Kostenlos. http://www.tt-s.com/newsroom/..

 


15. July 2017: World Youth Skills Day: ... WorldSkills will join the organizations of the United Nations and other international and regional organizations, to raise awareness on the role of youth to improve the world through the power of skills. Join us by hosting a local event, online campaign... https://www.worldskills.org.. Diese (Promotion-?) Aktion wird initiiert von WorldSkills International, "a not for profit membership association". Hier die facebook-Seite zu dieser Tages-Aktion, mit immerhin fast 60.000 follower.

 

 

24. – 27. Juli 2017, Frankfurt: Die dritte Akademie des Zentrums für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) hat den Schwerpunkt „Modellierung von Prozessdaten“. http://www.dipf.de/de/dipf-aktuell/..

 

 

26. Juli 2017 Würzburg: Seminar: Firmen als Bildungskunden gewinnen.Lernen Sie an einem Tag, wie Bildungsunternehmen richtig Firmen und Personaler/innen ansprechen und welche Angebote diese wollen und brauchen! 335,- Euro. http://bildungsbetrieb.de/..

 

 

31.07. bis 04.08.2017 in Freiburg, Schweiz: Die XVI. Internatilonale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. Motto: „Brücken gestalten – mit Deutsch verbinden: Menschen – Lebenswelten – Kulturen“ statt. .. Ziel der Tagung ist, über den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung im Fach Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache zu informieren, die Zusammenarbeit weltweit ... Call for abstarcts bis 30.9.16: >>http://www.idt-2017.ch/ ... Flyer: >>http://www.idt-2017.ch/..

 

 

8.-11. August 2017: International PhD Summer School: Lifelong Learning and Professional Development. .. The issue of lifelong learning invites projects related to studies of learning and development across different institutional settings, lifeworlds and subjective orientations. Frist 1. Juni >>Flyer https://www.die-bonn.de/..

 

 

10.-13.August, Darmstadt: Sommercamp „Sicher in der Stadt. Zusammenleben und Konflikt im Stadtraum“. Es können sich Studierende höherer Semester, junge Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler in der Promotionsphase und junge Berufstätige (maximal drei Jahre Berufserfahrung) hierfür bewerben. Interessierte können sich bis zum 31. März 2017 bewerben. http://www.schader-stiftung.de/themen/k...

 

16.8., Rostock: International VET-Conference 2017: Crossing Boundaries in Vocational Education and Training: Social Dimensions and Participation. Call for papers here: http://www.ibp.uni-rostock.de/.. Frist für abstracts: 15. Dezember 2016

 

 

17.8., Luzern: Kongress: Digitalisierung in der Berufs- und Erwachsenenbildung. ...richtet sich an Lehrpersonen, Dozierende, Ausbildende aller Bildungsstufen und Fachrichtungen sowie Fach- und Führungskräfte aus öffentlichen und privaten Organisationen. http://www.phlu.ch/weiterbildung/wbk/

 

 

26.8., Baden: Lerncoaching im Unterricht - Lernwege begleiten, dokumentieren und besprechen. Mit Referaten und vertiefenden Ateliers werden Theoriekonzepte und konkrete Praxisbeispiele zu den drei Aspekten des schulischen Lernens «Begleiten, Dokumentieren und Besprechen» vorgestellt, die der Thematik «Lerncoaching im Unterricht» Konturen geben. >>http://web.fhnw.ch/ph/tagungen/lerncoaching

 

 

2. und 3. September 2017: Kölner Bildungsmesse. „Viel zu lernen es noch gibt“ - Über Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt. https://www.bildung.koeln.de/..


 

 

3. September 2017: Saarländisches Lernfest - 7. Lernfest im Deutsch-Französischen Garten Saarbrücken http://www.saarland.de/..

 

 

7.9., Düsseldorf: Aktive im Themenfeld Migration gewinnen: Mit Medieneinsatz mobilisieren, weiterbilden, organisieren. .. Tagesseminar der Vielfalt Mediathek zur Aktivierung in der (migrations-)politischen und gewerkschaftlichen Arbeit. http://www.migration-online.de/..

 

 

 

 

8.9.2017: Welttag der Alphabetisierung. unesco.de

 

 

13.-15.September, Magdeburg: DGWF-Jahrestagung 2017. Zukunftsperspektiven der Hochschulweiterbildung: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und gesellschaftlicher Auftrag. U.a.: Welche Modelle und Ansätze tragen zur Nachhaltigkeit der Weiterbildung an Hochschulen bei? https://dgwf.net/tagungen-termine/.. || Call for Papers - Einreichung der Tagungsbeiträge bis zum 31. März 2017 https://dgwf.net/..

 

 

18. - 20.9.2017, Köln: Fachkongress "IOMorg SUMMIT". .. Herausforderungen und Erfahrungen bei der Etablierung des Digital Workplace und der digitalen Transformation der Arbeitsorganisation. .. Praktische Erfahrungen entlang dieser Dimensionen ist Gegenstand des IOM SUMMIT 2017. http://www.iom-summit.de/

 

 

19.-20.9., Bremen: 4. E-Prüfungssymposiums (ePS): .. Der Fokus des Symposiums liegt auf Zukunft und Rolle des E-Assessments im Zeitalter der Digitalisierung. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit viel Raum für Diskussionen zu Zukunftstrends wie adaptiven Prüfungen, Mobile Assessment oder Game Based Assessment. .. http://www.e-pruefungs-symposium.de/

 

 

19.-22.9.2017, Wien: ÖFEB-Kongress 2017. Bildung: leistungsstark . chancengerecht . inklusiv? ... Im Zentrum stehen Fragen nach Gelingensbedingungen zur Gestaltung erfolgreicher Bildungssysteme und Bildungsprozesse über die Lebensspanne hinweg. Call for Papers bis 24.4.2017|| http://www.oefeb2017.at/

 

20.-22.9. in Dresden: Fachtagung Inklusion im Dialog: Fachdidaktik – Erziehungswissenschaft – Sonderpädagogik. Der gemeinsame Gegenstand der Tagung ist die Frage nach der pädagogischen Ausgestaltung in den unterschiedlichsten Bildungsbereichen im Kontext von Inklusion. Besondere Beachtung soll in diesem Zusammenhang den (fach)didaktischen Herausforderungen und Handlungsoptionen gewidmet werden. >>https://tu-dresden.de/..

 

 

21.9. 7. Potsdamer Weiterbildungstag: http://www.weiterbildung-potsdam.de/..

 

 

21.9., online, 18:30 Uhr: Vortrag „Agile Führungskraft in der digitalen Zukunft: make Change work“ ...bietet Führungskräften Erklärungen warum sie ihre Situation herausfordernd erleben könnten und zeigt Wege auf, wie sie lösbar sind. Ca. 45 Minuten, kostenfrei. Für Interessierte an den alwart&team Weiterbildungen, ist im Anschluss Zeit für einen kurzen Informationsaustausch eingeplant. http://www.alwart-team.de/..

 

 

21. September 2017: Fachtagung "Qualifizierungen für Menschen mit Migrationshintergrund: Anforderungen, Konzepte und Resultate". Details (erst später) hier: www.netzwerk-iq.de/fachstelle-beratung...

 

 

25.-27.9. in Stuttgart: Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2017. Motto: „Orientierungsleistungen Berufs- und Wirtschaftspädagogischer Forschung für Bildungspolitik und Bildungspraxis“ >>http://www.ife.uni-stuttgart.de/j..

 

 

27. bis 29.09.2017, Heidelberg: Beratung im Kontext lebenslangen Lernens: Konzepte, Organisation, Politik, Spannungsfelder. Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft) home DGfE

 

 

27. September 2017, Wien: KEBÖ-Jahrestagung (Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs) steht unter dem Motto „Mensch. Bildung. Digitalisierung.“ Keynote-Vorträge von Jörg Dräger, Vorstand der Bertelsmann Stiftung für die Bereiche Bildung und Integration, und Sabine Bothe, Senior Director Human Resources und Internal Communications bei A1 Telekom Austria AG, sind angekündigt. http://erwachsenenbildung.or.at/..

 

 

28. + 29.9., Berlin: Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft: DIGITAGIL konkret. ... Alle ... treffen in ihrem Umfeld Entscheidungen, die Weichenstellungen sein können. Doch welche Wege sind gangbar, welche Chancen und Risiken ergeben sich aus diesen „Weichenstellungen“? Diese und viele weitere spannende Themen werden reflektiert. Sie erfahren neue Denkanstöße und bleiben up to date... 750,- http://hamburg.bwv.de/startseite/

 

 

12.-14. Oktober, Koblenz: The 2017 conference of the ESREA Network on Gender and Adult Learning. The topic of this conference is: Gender – Diversity – Intersectionality. (New) Theories and Policies in Adult Education. https://esreagenderconference2017...

 

21.10.2017, 18 bis 1 Uhr: Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen. Es laden Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Labore, Ateliers und Werkstätten zum größten Wissenschaftsfestival Deutschlands ein. Nachmittags Kinderprogramm; ~55 Busse sind auf 11 Sonderbuslinien unterwegs. (Anmeldefrist für Akteure ist der 8. Mai!) . http://www.nacht-der-wissenschaften.de.

 

 

03.-04. November 2017, Tagung in Lodz, Polen: SPECLANG 2017 / FACHSPRACHEN - AUSBILDUNG - KARRIERECHANCEN: Die Tagung widmet sich dem Phänomen von Fremd- und Fachsprachen im Hinblick auf die Herausforderungen des modernen Arbeitsmarktes. Es werden Beiträge unter anderem in Bereichen wie Fremdsprachenunterricht im Hinblick auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes, Fachsprachen in Unterrichtsprogrammen (Curricula), Lehrerausbildung, ... Anmeldung bis 30. Juni 2017. http://www.speclang.uni.lodz.pl/de/start || Call for Papers: http://www.oedaf.at/dl/ommKJ..

 

 

8.11., Berlin: Seminar: Flüchtlinge und Asylbewerber - steuerliche und rechtliche Besonderheiten von gemeinnützigen Organisationen bei Hilfen, Versorgung und Zusammenarbeit mit anderen Trägern https://www.kbw.de/seminar/..

 

 

9.-10.11.2017, Berlin: KulturInvest-Kongress. ... diskutieren Sie mit uns über bewährte und neue Wege des Kulturmanagements, der Kulturfinanzierung und Kulturkommunikation. Lernen Sie mehr über die Mechanismen des Kulturmarktes und werden Teil eines dynamischen Netzwerkes von 500 Teilnehmern aus Kultur, Wirtschaft und Politik. https://kulturmarken.de/..

 

 

10.11.2017, Uni Hildesheim: Fachtagung: Intersektional forschen, Diversität (er)fassen. Spannungsfelder der Bildungsforschung. Die Tagung .. will ein Forum zur Diskussion des gegenwärtigen „State of the Art“ bieten. In den Blick genommen werden sollen dabei sowohl die theoretischen Perspektiven von Intersektionalität und dessen Weiterentwicklung als auch konkrete Forschungen und ihre Ergebnisse. Call for paper / abstract bis 28.2.2017 >>http://zbi-uni-hildesheim.de/..

 

 

10.-11.11., Basel: Tagung „Governance von Bildung. Soziale Konstruktion von Bildungswirklichkeiten in Schule, Berufsbildung, Hochschule und Erwachsenenbildung“. Ziel der Tagung ist es, das Potenzial der Soziologie für die Erforschung von Educational Governance zu bestimmen und den erziehungswissenschaftlichen Ansatz der Educational Governance einer kritischen Überprüfung zu unterziehen. >>http://web.fhnw.ch/plattformen/..

 

 

14.11., Frankfurt: Aktuelle Entwicklungen im SGB II. Dieses Seminar behandelt unternehmerische Herausforderungen, Neuerungen und Entwicklungen im SGB II und SGB III und zeigt Handlungserfordernisse und -ansätze auf. http://www.bagarbeit.de/..

 

 

14. & 15. 11., Stuttgart: “Wissen verbindet”: 13. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage. Internationale Konferenz für angewandtes Wissensmanagement. ... Bekannte Unternehmen geben Ihre Erfahrungen rund um die Ressource Wissen an Sie weiter - und gewähren damit einen seltenen Blick in ihre Wissensstrategie. http://www.wima-tage.de/home.html

 

 

16.-17.11.2017, Ort ??: AG BFN-Forum: "Berufsbildung 4.0". (Weitere Informationen liegen zur Zeit nicht vor; die AG BFN ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Einrichtungen der Berufsbildungsforschung...)Quelle

 

 

18.-19.11.: 5. Jubiläums-Fachtagung: Ungewissheit in Übergängen. Angst und Kreativität auf dem Weg ins Offene. ...Die Tagung sucht den Dialog über Wurzeln, Metamorphosen und Perspektiven unserer Arbeit in Organisationen im Spannungsfeld zwischen Angst und Kreativität. Im Zentrum steht die Frage, wie arbeitsweltliche Beratung ihre Klienten in Organisationen darin unterstützen kann, die (Übergangs-)Kompetenzen zu entfalten, die bei Reisen ins Ungewisse hilfreich sind. >>http://www.institut-triangel.de/fachtagung.html

 

 

20.11. - 24.11.2017: Lifelong Learning Week. ... findet gemeinsam mit der Vocational Skills Week statt. Die LLLWeek will das Bewusstsein für lebenslangen Lernens stärken und dessen Möglichkeiten zur Bewältigung von Herausforderungen moderener Geesselschaften aufzeigen. Dazu: LLLAward zum Thema "Bildung in einer digitalen Welt" vergeben. http://lllplatform.eu/

 

20.11. - 24.11.2017: European Vocational Skills Week - im Zeichen der Berufsbildung. .. Dieses Jahr liegt der Fokus u.a. auf der Mobilität Lernender in der Berufsbildung. Alle Stakeholder quer durch die EU sind eingeladen an der Vocational skills week teilzunehmen und ihre Veranstaltungen einzutragen. http://ec.europa.eu/..

 

23.11.2017 in Wien: Fachtagung: Effekte und Zukunftspespektiven von Kompetenzanerkennung. .. (Bei dieser Tagung wird auch das 10-jährige Bestehen der wba - Weiterbildungsakademie Österreich- gewürdigt. Details zur Tagung werden vor dem Sommer veröffentlicht.) https://wba.or.at/meta..

 

24.+25.11.2017, Berlin: JOBMEDI Berlin - die Berufsinformationsmesse für Gesundheit & Soziales http://www.jobmedi.de/

 

 

27.-28.11., Berlin: Leicht gesagt, schwer getan? Kultursensible Beratungs- und Integrationsarbeit mit Geflüchteten. Zielgruppe sind MitarbeiterInnen in Sozialunternehmen und Arbeitsverwaltungen, die sich über Möglichkeiten der kultursensiblen Beratung und Arbeitsmarktintegration informieren und ihre beruflichen Handlungskompetenzen erweitern wollen. http://www.bagarbeit.de/..

 

 

28.11. - 02.12. | Hämeenlinna, Finnland: EAPRIL conference 2017 “Inspired by the visions of future education and learning”. .. The welfare of Finnish society is based on education, culture and knowledge. The flexible education system and basic education security make for equity and consistency in results. http://www.eapril.org/eapril-2017

 

6.-8.12.2017, Berlin: oeb: Shaping the future of learning. The global, cross-sector conference on technology supported learning and training. Theme 2017: Learning Uncertainty. Uncertainty is the defining characteristic of our age. Can we learn to live with it? Can we accept it, manage it and even thrive on it? home: https://oeb.global/

 

 


2018

18.-21.3. 2018, Duisburg-Essen: DGfE Kongress 2018: Bewegungen. BEWEGUNGEN sind konstitutiv für das Pädagogische. Menschliche Entwicklungsprozesse, pädagogische Beziehungen wie pädagogische Organisationen sind nur als Veränderungen in der Zeit, als Bewegungen, denkbar. Das kommt etwa in der Rede von den Entwicklungs- oder Lernbewegungen zum Ausdruck. BEWEGUNGEN verweisen zugleich auf die Aktivitäten kollektiver Akteure, ... mehr: http://www.dgfe2018.de.. CALL for paper bis 31.3.2017 download

 

 

6. - 8. June 2018, Winterthur: 3rd International Congress on Vocational and Professional Education and Training. ... The main focus was on image building, bilateral exchanges between the private sector and policymakers and the presentation of «good practice» in host companies and vocational education and training schools. http://www.vpet-congress.ch/

 

 

11. - 15. Juni 2018, Hannover: CeBIT 2018. »Heart of the digital world«, die größte Fachmesse für Informationstechnologie, Telekommunikation, Software und Services - und e-learning. http://www.cebit.de/

 

 

5.-6.7.2018, Steyr: Österreichische Berufsbildungsforschungskonferenz (BBFK). Thema: Berufsbildung, eine Renaissance? Motor für Innovation, Beschäftigung, Teilhabe, Aufstieg, Wohlstand, ... Handelt es sich bei dieser „Renaissance“ lediglich um Nostalgie, um die späte Würdigung eines Traditionsfeldes, um die „Wiedergeburt“ unter neuen Vorzeichen oder um etwas gänzlich anderes? http://www.bbfk.at/konferenz2016/thema



 

Fachreports Aus- und Weiterbildung:

FUNDRAISING & SPONSORING FÜR BILDUNG

BILDUNG EUROPA

WEITERBILDUNG BUNDESWEIT

BERUFSBILDUNG BUNDESWEIT

INTEGRATION DURCH BILDUNG

WISSEN WO ES GELD & PREISE GIBT

WISSEN WAS ANDERE SCHREIBEN

THEMEN, TERMINE & TREFFPUNKTE

WEITERBILDUNG NORD

EITERBILDUNG SÜD & WEST

AUSSCHREIBUNGSWOCHE (wöchentlich)

AUSSCHREIBUNGEN DER BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (wöchentlich)

 

Serviceseiten:

BUCHTIPPS Berufsbildung

BUCHTIPPS Weiterbildung

BUCHTIPPS Fundraising

BUCHTIPPS Integration

KALENDER der Weiterbildungsbranche

 

Formales:

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung

 

Linktausch:

Hinweise auf trendbote