trendbote-weiterbildung-im-blickj

THEMEN, TERMINE & TREFFPUNKTE für Bildungsakteure

Der grosse Kalender der Weiterbildungsbranche: Messen, Tagungen und Konferenzen zu Bildungsthemen, dazu workshops und Treffpunkte für Akteure. Hier entstehen die Ideen und Netzwerke für die Weiterbildung von Morgen. Alle neu registrierten Termine monatlich im Report: Einzelausgabe 2,- Euro oder 12 Ausgaben für 20,- Euro. Jederzeit kündbar. Abodetails hier. Kostenlose Probeausgabe mit dieser email. PS: Sie können in diesem Kalender werben, Details hier.

 

29.6.2016,Klostergut Besselich: „Quo-Vadis? – Systemisches Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung“...Unser BarCamp , macht die Teilnehmenden selbst zu Experten. Ein BarCamp ist wie eine Art „Open-Space-Veranstaltung“. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgt nach einer kurzen Einstimmung gemeinsam mit allen Teilnehmern die Planung der Agenda .. >>http://www.ifsm-online.com/..

 

 

30.6.-1.7., Dortmund: Workshop der Projektgruppe "Diskontinuierliche Erwerbsbiografien": Berufliche Autonomie und Identität im Spiegel des Generationenwechsels. ...wird sich im Plenum mit dem Wandel von beruflicher Identität und Autonomie in der Berufs- und Erwachsenenbildung aus historischer und aktueller Perspektive befassen. http://www.die-bonn.de..

 


1. und 2. Juli 2016, Mannheim & Heidelberg: erstmals der EduAction Bildungsgipfel als bundesweite Leitkonferenz. Die Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka ist Impulsgeber, Motor und Katalysator für eine lebensphasenorientierte Lernkultur, die an den bildungsinnovativen Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts arbeitet. >>http://edu-action.de/

 

 

1. und 2. Juli, Melsungen (Hessen): BAVC-Ausbildertagung 2015 (BAVC = Bundesarbeitgeberverband Chemie).Unter dem Schwerpunkt 'Ausbildung im Wandel – Herausforderungen meistern, Chancen nutzen' findet am die BAVC-Ausbildertagung für kaufmännische Ausbilder und Ausbildungsleiter in Melsungen statt. >>http://www.bavc.de/bavc/..

 

 

1.-2. Juli, Düsseldorf: Tagung: "Neue Studierendengeneration, neue Herausforderungen". Die Tagung richtet den Blick auf die aktuelle Studierendengeneration und auf die neuen Anforderungen ... sei es im Bereich der Sprachen, der Berufsorientierung, ... Wie „ticken“ die heutigen Studierenden? Ziele, Wünsche, Erwartungen der „Generation Z“. >>http://www.studierendenakademie.hhu...

 

 

1. und 2. Juli 2016, Bern: 3. Internationalen Bildungs- und Fachkongress: Der Schweizerische Gehörlösenbund gibt bekannt, dass die Website -- offen ist. Auf dieser Internetseite finden Sie das komplette Kongressprogramm.. >>http://www.sgb-fss.ch/bern2016

 

 

4.7., Heidelberg: Infotag "Frau und Beruf". Das Regionalbüro präsentiert das Netzwerk für berufliche Fortbildung und bietet Beratung an. >>https://www.fortbildung-bw.de/events/66055

 

termine weiterbildungDie besten Termine im monatlichen Report: termine themen und treffpunkte für akteure der Weiterbildung

 

 

7. Juli 2016, Mannheim - International Conference Guide My W@y. Tagung im Rahmen des EU-Projekts "Europäische Beratungskonzeption für internationale Jugendmobilität" Flyer: http://www.dvb-fachverband.de..

 

 

7.-8.7.2016, Steyr: 5. Österr. Berufsbildungsforschungs-Konferenz "Berufsbildung vor einer Renaissance?" ... ist die zentrale Plattform für nationalen und internationalen Austausch von ForscherInnen im Bereich der Berufsbildung und wird in zweijährigem Rhythmus veranstaltet. >>http://www.berufsbildungsforschung..

 

 

11. bis zum 12. Juli 2016, Berlin: 1. Agenda­kongress Bildung für nachhaltige Entwicklung. Es handelt sich um die zentrale nationale Konferenz zum Thema BNE. Programm: http://www.bne-portal.de/de/..

 

 

11.07. - 12.07.2016, Nürnberg: AG BFN Forum "Zugang zu beruflicher Bildung für Zuwandernde: Chancen und Barrieren" . ... Es werden wissenschaftliche Beiträge aus verschiedenen Fachdisziplinen sowie Praxiskonzepte und -erfahrungen zu folgenden Themenbereichen diskutiert: Befunde zur Bildungs- und Arbeitssituation von Zuwanderern; Befunde zur Erfassung, Dokumentation und Verwertung; ... http://www.f-bb.de/veranstaltungen/workshops/..

 

 

11. und 12. Juli 2016, Nürnberg: Forum „Zugang zu beruflicher Bildung für Zuwandernde: Chancen und Barrieren“. veranstaltet vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) und dem IAB. .. Eine Anmeldung für das Fachforum ist ab April 2016 möglich. >>Allgemeine Seite: http://kibb.de/..

 

 

13. Juli 2016, Heilbronn: "Yusuf ist da!“. Interkulturelle Kompetenz in der Beratung. .. Welche Aspekte bei einer interkulturellen und kompetenten Beratungsarbeit wichtig sind, um Menschen anderer Kulturen zu erreichen, ihnen gerecht zu werden und dabei die eigenen Anliegen der Arbeit von KMU und Verbandstrukturen im Auge zu behalten, ist Inhalt dieses Angebotes. Flyer: http://www.vij-stuttgart.de/.. (siehe Seite 8!)

 

 

13. Juli, Hamburg: "Vielfalt heute und morgen gestalten! Erfolgreiche Konzepte aus Unternehmen" . Wir wollen gemeinsam mit Ihnen eingetretene Pfade verlassen und Arbeit neu denken. Doch wo und wie beginnen? .. Es erwarten Sie spannende Impulse aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Programm hier.

 

 

14. Juli, Erbacher Hof Mainz: Fachtag »Die digitale Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Berufswelt« ... für Mitarbeiter*innen aus Sozial-, Jugend-, Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie Vereinen und für alle Interessierten. .. http://kulturseminare.de/seminare/kultur-und-management..

 

 

14.7., Stuttgart: Fast wie Präsenz - oder? Basics für Online-Training und -Moderation. .. In der Weiterbildung teilen sich Lernformen in Präsenz (Seminare, Workshop und moderierte Gesprächsrunden) zunehmend die Bedeutung mit Online-Lernformen. Bereits die Hälfte der Unternehmen und Organisationen geben an, mit digitalen Angeboten aktiv zu sein, ,.. Flyer: https://www.fortbildung-bw.de/..

 


15 July, Bonn: UN-World Youth Skills Day: ... In December 2014, the United Nations General Assembly adopted a resolution declaring 15th July as World Youth Skills Day. The goal is to achieve better socio-economic conditions for today’s youth as a means of addressing the challenges of unemployment and under employment. Quelle | Mehr & Aktuelles, Video & tweeds auf der trendbote-Sonderseite zu diesem Tag hier!

 

 

20.7. Webinar: Online-Konferenz: Lokale Netzwerke Gutes Aufwachsen mit Medien.. .. Anregungen und Tipps zur Gründung und Organisation von „Lokalen Netzwerken für ein Gutes Aufwachsen mit Medien“ erhalten Sie bei der ersten Online-Konferenz des Initiativbüros. Ziel ist es, die Themen Medienerziehung und Medienbildung in Ihrer lokalen Netzwerkarbeit aufzunehmen. https://www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/..

 

 

 

 

 

22.7., Ludwigsburg (17-20 Uhr): Bildungsmanagement im Dialog. Silver Worker - Erfahrungsschatz oder Innovationsblockade. Diskussionsrunde mit der Expertin Dr. Ortrun Reidick und dem Experten Dr. Karl-Heinz Schrödl mit anschließendem Austausch und Networking http://bildungsmanagement.ph-ludwigsburg.de/15378.html

 


Weiterbildungstip24.-31.7., Hamburg: 13. Weltkongress der Mathematikdidaktik .. Erwartet werden rund 4.000 Mathematikdidaktikerinnen und Mathematikdidaktiker aus aller Welt. Sie werden eine Woche lang Aspekte des Lehrens und Lernens von Mathematik in Schule und Universität diskutieren. Koordinatorin: gabriele.kaiser@uni-hamburg.de >>https://www.google.de/url?...

 

 

25.7., Hagen: Learning Technologies for Education in Cloud. ..der fünfte internationale Workshop.. .The 5th LTEC (2016) will examine these technologies and pedagogical advances that are changing the way teachers teach and students learn while giving special emphasis to the pedagogically effective ways you can harness these new technologies in education... https://www.e-teaching.org/news/termine/tagungen/l..

 

 

26. August, Dresden: DAFF-Tag: Deutsch von Anfang an für Flüchtlinge fördern. 1. Fachtag. .. Ein Tag strukturierten Austauschs zwischen Fachwissenschaftler_innen, professionellen Lehrkräften sowie ehrenamtlichen Sprachförder_innen >>https://tu-dresden.de/gsw/.. .. Call: Die Einreichung von inhaltlichen Kurzbeiträgen ist bis 30. Juni möglich: https://tu-dresden.de/gsw/der-bereich/profil/--

 

 

26.7., 13-17 Uhr, Esslingen: Digitale Lernwelten - Weiterbildungsanbieter am Puls der Zeit. .. E-Learning und digitale Lernszenarien werden immer alltäglicher. Steigen Sie in einem ersten Schritt über einen Wissenparcour ein. Gemeinsam stellen Sie fest, welches Vorwissen zu E-Learning bereits vorhanden ist, welche Informationsbausteine zu beschaffen sind und wo es gilt, Online-Wege zu ebnen. Flyer: https://www.fortbildung-bw.de/..

 

 

28.8., Köln: tipps & tools, der Methodentag für Trainer. Kurze und kompetente Methodenimpulse statt aufwändiger Fortbildung: ein Feuerwerk an aktivierenden Themen, interessanten Referenten und nützlichen Trainingsmaterialien. Didaktik und Methodik erfrischend anders! Programm hier. Am 4.9. in Hamburg.

 

 

29.8. - 1.9., Innsbruck: Europäische Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW). Motto “Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung”. Im Fokus stehen Fragen nach der Vielfalt von technologiegestützter Zusammenarbeit bei der Gestaltung von Bildungsangeboten. Call for Papers bis 29. Februar. http://www.gmw2016.at/

 

 

31.8., Hannover. Fachtag "Schritt für Schritt - Bildungswege in der Migrationsgesellschaft" .. Praxisworkshops und wissenschaftlichen Fachvorträge .. Flyer: http://www.aewb-nds.de/..

 

 

1.-2.9., Hannover: ISO 9001:2015? Praxisorientierte Umsetzung der Normanforderungen. Die Änderungen an der ISO 9001 sind grundlegend. Es geht um einen Systemwechsel. Bislang stand die Einhaltung bestimmter Regelungen im Mittelpunkt und musste nachgewiesen werden. http://www.bagarbeit.de/..

 

 

1.-7.9., Koblenz: Futurale Filmfestival in Kiel zum Thema Arbeiten 4.0. .. Das Festival ist Teil des Dialogprozesses Arbeiten 4.0, den das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit dem Grünbuch Arbeiten 4.0 im April 2015 begonnen hat. Hier das Programm (Filme & Diksussionsrunden) in Kiel: https://www.arbeitenviernull.de/filmfestival/orte/kiel.html

Weitere Termine: 8.-14.9. Dresden;15.21.9. Bremen; 22.-28.9. Kassel; 6.-12.10. Bayreuth; 6.-12.10. (?) Düsseldorf; 13,-19.10. Braunschweig; 27.10.-2.11.: Nürnberg; 3.-9.11.: Gütersloh;

 

 

2.9., Köln: Das 15. Kölner Lernfest wird in diesem Jahr am 2. September stattfinden. Motto „Informieren und Ausprobieren“ >>http://www.bildung.koeln.de/..

 

 

4.9., Hamburg: tipps & tools, der Methodentag für Trainer. Kurze und kompetente Methodenimpulse statt aufwändiger Fortbildung: ein Feuerwerk an aktivierenden Themen, interessanten Referenten und nützlichen Trainingsmaterialien. Didaktik und Methodik erfrischend anders! Programm hier. Am 28.8. in Köln.

 

 

4. September 2016, Saarbrücken: Das 6. saarländische Lernfest im Deutsch-Französischen Garten. ..Im Gegensatz zur typischen Bildungsmesse präsentiert das Lernfest die Themen Lernen und Bildung einer breiten Öffentlichkeit mittels der Lernfest-Meile .. >>http://www.lernfest-saar.de/i.. Anmeldung für Akteure hier: http://www.lernfest-saar.de..

 

 

7.9., Berlin: Seminar zum Berufsbildungsexport - Neues Geschäftsfeld für Privatschulen. Die Veranstaltung richtet sich an berufsbildende Schulen in der vollzeitschulischen Berufsausbildung und der berufsfachschulischen Ausbildung, beispielsweise in den Bereichen Gesundheitsberufe, naturwissenschaftliche/technische Berufe oder kaufmännische Berufe. Die Veranstaltung ist auch für andere private Bildungsanbieter geöffnet. http://www.imove-germany.de/...

 

 

8. September 2016: 6. Potsdamer Weiterbildungstag: Wenden Sie sich bei Fragen an uns unter 0331 70445712 oder weiterbildung(at)zab-brandenburg.de

 

 

8.-9.9., Aachen: Tagung: Erwachsenenbildung in Städten und Regionen - eine europäische Perspektive ...beschäftigt sich mit der Frage: Wie arbeitet die regionale und lokale Erwachsenenbildungspolitik, sowie die Praxis, in Städten und Regionen? .. Ein Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Aktivitäten im Bereich der Erwachsenenbildung in Ihrer Stadt und Ihrer Region vor einem kleinen Auditorium zu präsentieren. more: http://www.na-bibb.de/..


 

 

8.09. - 11.09.2016, Irland: Konferenz: Zukunft der Erwachsenenbildung .. Imagining diverse futures for adult education: questions of power and resources of creativity. ... Across the world the amount of time adults spend in education has steadily increased and new policy imperatives – often linked to notions such as the ‘knowledge economy’– has made adult education and adult learning major topics of research. Final deadline for registration and payment of the conference fee 15th June 2016 >>https://www.maynoothuniversity.ie/esrea

 

 

8th-11th September 2016, Maynooth, ESREA: The 8th European Research Conference. .. Imagining diverse futures for adult education: questions of power and resources of creativity. .. Please note contributions from colleagues outside of Europe are very welcome. The deadline for submission of abstracts is 15th January 2016. >>https://www.linkedin.com/..

 

 

11.09.2016, Potsdam: Workshop: Technologiegestütztes Lernen im Arbeitsprozess am (digitalen) Arbeitsplatz. Ziel des Workshops ist es einen wissenschaftlichen Dialog über die Anforderungen, Formen und Potenziale des Einsatzes von Lerntechnologien unmittelbar im Arbeitsprozess zu beginnen. Der Workshop knüpft damit an die Reihe der DeLFI-Workshops zu „Web2.0 in der beruflichen Aus- und Weiterbildung“ (DeLFI 2011–2013) an,.. http://rias-institute.eu/de/tlaa16

 

 

11. bis 14. September, Potsdam: e-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI) - zeitgleich mit der Fachtagung “Hochschuldidaktik der Informatik". Motto: “Fließende Grenzen” werden innovative und informatiknahe Ergebnisse zum digital gestützten Lehren und Lernen aus Forschung und Praxis vorgestellt. Call bis 1.4. http://www.delfi2016.de/

 

 

13.09.2016, Bremen: Kongress für betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. ... wird zum 13. Mal und davon das zweite Mal gemeinsam mit dem Land Bremen veranstaltet. >>http://www.ms.niedersachsen.de/..

 

 

13. bis 15. September. Hamburg: "(Aus)Bildung – Forschung – Technik" - "Digitalisierte Aus-, Fort- und Weiterbildung: Persönlichkeitsförderung – Karriereentwicklung – Chancengerechtigkeit" der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr. Call: http://www.hsu-hh.de/.. Call for Papers zum (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2016 .. Call bis zum 29. März 2016.

 

 

14.9., irgendwo in der Schweiz: Lernfestival-Eröffnungsveranstaltung unter dem Motto: Digitalisierung: Chancen und Herausforderungen für die Weiterbildung. Gleichzeitig der Auftakt zur Eröffnung des nationalen Lernfestivals vom 16.-17. September 2016 an diversen Standorten in der ganzen Schweiz. >>http://www.alice.ch/de/sveb/..

 

 

14.-15.9., Wien: "Die Vielfalt der Lifelong Learners - Herausforderungen für die Weiterbildung an Hochschulen" . DGWF Jahrestagung (Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium; über 300 institutionelle und persönliche Mitglieder aus Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen) >>https://dgwf.net/..

 


15.09.2016, Graz: Tagung: E-Learning Tag.. Unter dem Titel "E-Learning: Warum nicht? Eine kritische Auseinandersetzung mit Methoden und Werkzeugen". Call for papers bis 23.3. >>Call ... https://www.fh-joanneum.at/a..

 

 

15.9., Hamburg: congenius Fachtagung „(E-)Learning Excellence“: .. Wie sieht die geeignete Blended-Learning Startegie aus? Wie finde ich die Systeme (Learning Management, Autorensystem etc.), die zu unseren unternehmensspezifischen Anforderungen passen? Welche didaktischen, technischen, rechtlichen Entwicklungen sollte ich im Auge behalten? mehr>>

 

 

16.-17.9., Schweiz: Lernfestival. .. Die lokalen Lernfestivals ermöglichen den Teilnehmenden .. unterschiedlichste positive digitale Lernerlebnisse. Ein Fokus der Programmgestaltung liegt auf dem Thema Medienkompetenz: So werden beispielsweise in Kurzworkshop der Umgang mit Smartphone und Tablets sowie deren vielfältige Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt. .. http://www.alice.ch/de..

 

 

21.9., Dresden: Berufliche Bildung digital. Die Roadshowreihe „Digitale Medien im Ausbildungsalltag“ geht am 21. September beim Berufsförderungswerk Bau in Dresden in die zweite Runde. Anwenderworkshops mit integrierten Schulungen informieren über innovative Konzepte und Tools für die Aus- und Weiterbildung mit digitalen Medien. https://www.qualifizierungdigital.de/b...

 

 

23.- 24.9.2016, Magdeburg: PERSPEKTIVEN Messe für Bildung und Berufsorientierung >>http://www.messe-perspektiven.de/..

 

 

23.-26. September, Berlin: Deutsch-Norwegische Jugendforum . In diesem Jahr wird das DNJF 10 Jahre alt. .. Unter dem diesjährigen Motto „Neue Helden. Wer inspiriert dich?“ bieten wir erstmals zwei Veranstaltungsformate für norwegische und deutsche Teilnehmer/innen an: Das Sprachcamp und das Projektcamp. http://www.dnjf.org/de/home

 

 

24. September, Hameln: Informations- und Ausbildungsmesse IMA >>https://kabijo.de/Query?node=1..

 


26.09. - 27.09.2016, St. Wolfgang : Workshop: Basisbildung als Beruf. .. Dabei geht es um eine reflexive Auseinandersetzung mit dem "Beruf BasisbildnerIn". http://www.bifeb.at/..

 

 

26.-27.9., Frankfurt a.M.: Regionale Netzwerke für abschlussorientierte Nachqualifizierung schaffen. Zielgruppe sind Vertreter von Bildungsdienstleistern, Unternehmen, Kammern und Verbänden sowie von Arbeitsagenturen und Jobcentern, die in ihrer Region Strategien zum nachhaltigen Ausbau von abschlussorientierter Nachqualifizierung etablieren möchten. >>http://www.bagarbeit.de/v...

 

 

28.9., Köln: Barcamp zum Thema „Weiterbildung 4.0 – Die Zukunft der (Weiter-) Bildung in der digitalen Welt“. Die TH Köln lädt ein zur Diskussion über Chancen, Probleme und Veränderungen, die sich durch die Digitalisierung für die (Weiter-) Bildung ergeben. Die Veranstaltung findet am 28.09.2016 im Rahmen der Initiative „Deutscher Weiterbildungstag“ (DWT) statt. https://www.e-teaching.org/news/termine/..

 

 

28.9., Berlin, Seminar: Ausschreibungen der BA sicher einreichen und durchführen. ... vermittelt Grundlagen und praktische Hilfestellungen für die Teilnahme an Ausschreibungen der BA und die Nutzung des Angebotsassistenten im Rahmen der elektronischen Vergabe (eVergabe). http://www.bagarbeit.de/veranstaltungen..

 

 

28.-29.9., Paderborn: Does ‚What works‘ work? – Bildungspolitik, Bildungsadministration und Bildungsforschung im Dialog. Tagung der KBBB (= "Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht" bei der DGfE = Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft). >>http://www.uni-paderborn.de/..

 

 

28.-30.9., Jahrestagung: Generation - Biografie - Lebenslauf. Die Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) widmet sich heuer dem Thema "Generation - Biografie - Lebenslauf". Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben. >>http://www.dgfe.de/..

 

 

29. September 2016, Bremen: 10. Mediensucht Fachtag. wir planen Großes. save the date, mehr 2016 >>Quelle: http://fobi.jugendinfo.de/..

 

 

Tipps-und-Termine-der Weiterbildung29.9.2016, bundesweit: Deutscher Weiterbildungstag. An einem Donnerstag. Motto 2 2016: »Die Zukunft der (Weiter-)Bildung in der digitalen Welt« >>http://www.deutscherweiterbildungstag.de/..

 

 

29.09.2016: 7. Hamburger Bildungskiez in neuer Location & ausgebucht.. http://www.weiterbildung-hamburg.net/180

 

 

29.-30.9., Berlin: FührungskräfteKongress Beruflicher Schulen 2016 - Berufliche Schulen 4.0. Der Kongress richtet sich an Führungskräfte, angehende Führungskräfte, Schulleitungen, stellvertretende Schulleitungen, Abteilungsleitungen, Fachbereichsleitungen und an all diejenigen, die Interesse an der Beruflichen Schule 4.0 haben. http://www.bbs-führungskräfte.de/

 

 

29. & 30. September, Singen: 17. Christiani Ausbildertag 2016: .. Rund 250 Ausbilderinnen und Ausbilder aus ganz Deutschland sowie immer mehr internationale Partner der Beruflichen Bildung tauschen sich ..über die neuesten Entwicklungen in ihren Branchen und Berufen aus. Eine begleitende Fachausstellung zeigt aktuelle Lehrsysteme, .. http://www.christiani-ausbildertag.de/

 

 

5.-6.10., Hannover: Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften - Einheit oder Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. ..Konferenz mit vier Themenfeldern: Zum einen werden bewährte und sich aktuell etablierende Studienmodelle für die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften in den Blick genommen. Zum anderen.. . Call for papers bis 15.3. >>http://www.ifbe.uni-hannover.de/gtw.html

 

 

5. und 6. Oktober 2016, Berlin: 7. Arabisch-Deutsches Bildungsforum. Stellen Sie Ihr arabisch-deutsches Berufsbildungsprojekt vor: . Deutschr Aus- und Weiterbildungsunternehmen haben die Möglichkeit, den arabischen Gästen ein Praxisbeispiel im Rahmen des zweitätigen Programms vorzustellen. >>http://www.imove-germany.de/..

 


6.10, Frankfurt a.M.: wir Ausbilder – Der Kongress. Die Smadias Ausbildertagung wird zum „Wir Ausbilder – Der Kongress“ ! Wir freuen uns auf einen sehr spannenden und informativen Austausch mit Ihnen! Wie gewohnt haben wir hervorragende Referenten.. >>http://www.smadias.de/..

 

 

10.10., St. Pölten, Österreich: Tagung: Sichtbarkeit und Anerkennung von Kompetenzen... Die Tagung will mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen nationale und internationale Beispiele für die Sichtbarmachung von Kompetenzen aufzeigen und eine Auseinandersetzung über ihren Nutzen in Gang bringen. Quelle

 

 

12.10., Bonn: BIBB-Kolloquium zur Berufsbildungsforschung. .. Externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen ihre Forschungsarbeiten vor und diskutieren sie mit Expertinnen und Experten aus dem BIBB. Die Veranstaltung dient dem Austausch zwischen dem BIBB und anderen Forschungseinrichtungen und ist für interessierte Teilnehmer aus anderen Einrichtungen offen https://www.bibb.de/de/27963.php

 

 

12.-13.10.2016, Hannover: Seminar Anerkennung ausländischer Schul-, Studien- und Berufsabschlüsse. Zielgruppe sind MitarbeiterInnen in Unternehmen und Organisationen die sich umfänglich über Möglichkeiten der Anerkennung ausländischer Schul-, Studien- und Berufsabschlüsse informieren wollen. http://www.bagarbeit.de/..

 

 

19.-21.10.2016, Wageningen (NL): COMPETENCE 2016. ... What has theory, research and practical experience with implementing competence solutions brought us? What progress has been made, and to what extent has competence-based practices resulted in improved sustainable performance? http://www.competence2016.nl/..

 

 

21.10.2016 - 22.10.2016, Wien: Internationale Tagung "Bildung und Emotion". .. Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, welche Bedeutung Emotion und Gefühl für Bildung, Erziehung und Unterricht bzw. für pädagogische und anthropologische Überlegungen haben. >>http://emotion.univie.ac.at/

 

 

25.10. - 27.10.2016, Wolfenbüttel : Fachtagung des "Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung" - Von Mythen zu Erkenntnissen? Gegenwart und Zukunft empirischer Forschung zur Kulturellen Bildung >>http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf...

 

 

28.-29.10.2016, Magdeburg: Die Reformation – ein Bildungsgeschehen? Historische Einordnung, ökumenische Perspektiven – ein Beitrag der katholischen Erwachsenenbildung in Deutschland. .. Die Reformation wird .. gewöhnlich in engen Zusammenhang gebracht mit den Emanzipierungsbewegungen der entstehenden Neuzeit, mit der Aufklärung und dem Geist der Moderne, ja sie wird selbst ausdrücklich als „Bildungsgeschehen“ bezeichnet (Michael Platow) >>http://www.kbe-bonn.de/..

 


29. Oktober, Mainz: „Die Gen X,Y,Z – Jugendliche Lebenswelten vs. Beraterische Lebenswelten: Beratung zwischen den Generationen“ .. In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, wie wir (als oft viel ältere Beraterinnen und Berater) die sog. „Gen Y“ wahrnehmen und welche Themen diese Generation bewegt. Herzlich einladen möchten wir ausdrücklich alle Mitglieder Nicht-Mitglieder aus der Agentur für Arbeit, Interessierten aus beraterischen Kontexten, Laufbahnberater, freie Trainer, Personalentwickler, Coaches, Pädagogen, Neugierige.-.. http://www.dvb-fachverband.de/..

 


3.11.2016, Wien: Euroguidance-Fachtagung: Anerkennung. ..widmet sich der Anerkennung und Validierung von mitgebrachten Kompetenzen und Qualifikationen. Im Rahmen der Tagung werden folgende Fragen diskutiert: Welche Entwicklungen gab es international in der Praxis der Anerkennung von im Ausland erworbenen Kenntnissen und Qualifikationen? Was ist der Status Quo der Anerkennungspraxis in Österreich? .. http://www.bildung.erasmusplus.at/..

 

 

3. & 4. November 2016, Düsseldorf: 18. ZWH-Bildungskonferenz: ... (Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk) . Bildungskonferenz ... mit einem abwechslungsreichen Programm und einem breiten Spektrum an Themen. Facebook Seite | Twitter-Kanal | hashtag:

 

 

3./4. November 2016 8. KulturInvest-Kongress. "Quo vadis europäischer Kulturmarkt?" ... Der führende Branchentreff zeigt in zehn Themenfeldern mit über 75 mitwirkenden Referenten und Moderatoren die aktuellen Trends rund um den europäischen Kulturmarkt auf und reflektiert neue Modelle des Zusammenwirkens von Kultur und Wirtschaft sowie Öffentlicher Hand und Medien. .. Nutzen Sie bis zum 31. Dezember 2015 unseren Frühbucherrabatt und buchen Sie Ihr Zwei-TagesTicket zum Preis von 490,-€ statt 650,- €. >>http://kulturmarken.de/..

 

 


8. November 2016 - Gasthof Bären - Randersacker: facebook, youtube, Xing und Co. - mehr Teilnehmer/innen mit Social Media. Die Seminarbranche profitiert mehr als die meisten Branchen von diesem Trend. Bildung wird von Menschen zu Mensch vermittelt – dazu passen die sozialen Medien nicht nur ideal, sie liefern auch viele hilfreiche Werkzeuge. ... Erfahren Sie, was heute alles möglich ist! http://bildungsbetrieb.de/..

 

 

8.11., Berlin: Tagung: Arbeitsmarktpolitik der Zukunft – neue Regulierungsmuster sozialer Teilhabe (Jahrestagung der bag arbeit) ...Warum tun sich Politik und Behörden so schwer, ein geeignetes Instrumentarium zu entwickeln? >>http://www.bagarbeit.de/..

 

 

9. November 2016, Hamburg: Der 8. TALENT DAY Medien + IT ... richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klassen sowie der Medien- und IT-Berufsfachschulen. Er bietet die Chance, bei einem der teilnehmenden Unternehmen ihrer Wahl, hinter die Kulissen zu schauen. Ein absolutes Highlight ist die Kick-off-Veranstaltung im CinemaxX Hamburg-Dammtor. >>https://www.facebook.com/talentday

 

15.11.2016, Berlin: Bildungsketten-Konferenz "Jugendliche stärken, Übergänge schaffen, Zukunft gestalten". ... Wir laden die Fachöffentlichkeit ein, zentrale Herausforderungen und Handlungsoptionen in der Berufsorientierung und am Übergang Schule - Beruf zu diskutieren. http://www.bildungsketten.de/konferenz2016

 

 

 

17. & 18. November 2016, Berlin: Tagung Bildungsforschung. ... Im Mittelpunkt der Tagung wird die Frage stehen, wie Bildungsforschung zur Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen kann. >>http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf...

 

 

17. und 18. November 2016 Hamburg: Campus Innovation #CIHH16 – Wissensarbeit der Zukunft. .. Unser Motto 2016 ist "Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?" >>http://www.mmkh.de/..

 

 

18. + 19.11.2016, Berlin: EXPOLINGUA. ..internationale Messe für Sprachen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Sie bietet zahlreiche Angebote rund ums Fremdsprachenlernen und -lehren, vom Sprachkurs über die Sprachreise bis zum mobilen Sprachenlernen. .. Frühbucherrabatt für Aussteller bis 15. Mai 2016. >>http://www.expolingua.com/..

 

 

18.-20. November, Berlin: Science on Stage Festival: Im Mittelpunkt steht der Austausch 'von Lehrern für Lehrer'. Call für außergewöhnliche Ideen für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht der Primar- und Sekundarstufe I und II gesucht! bis : 10. Mai 2016 >>http://www.science-on-stage.de/..

 

22.-23.11.2016, Düsseldorf: Deutscher Ausbildungsleiterkongress. Duale Ausbildung geht in Führung ...um die Ausbildung von morgen mitzugestalten, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, um die Berufsausbildung zukunftssicher zu machen und um innovative Lösungsansätze für den drohenden Fachkräftemangel zu erhalten. Eines der Themen des Deutschen Ausbildungsleiterkongresses 2016 (DALK) ist „Digitale Bildung: Industrie 4.0“. http://www.deutscher-ausbildungsleiterkongress.de..

 

 

25./26.11.2016 - Tagung "Sprache im Fachunterricht".. Lehrerhandeln ist wesentlich auch sprachliches Handeln. .. Dabei spielen auch Fragen der z.T. an den Schulen vorhandenen ausgeprägten Heterogenität bei den Schülerinnen und Schülern mit Deutsch als Erst- oder Zweitsprache eine wichtige Rolle. Für die Tagung wünschen wir uns von Vertretern möglichst vieler Projekte .. >>https://www.profjl.uni-jena.de/..

 

 

25./26.11.2016, Bremen: 4. Bremer Freizeitkongress : Gesundheit in der entwickelten Erlebnisgesellschaft. ..Wie lässt sich eine nachhaltige Gesundheits- und Wellnessbildung in der Freizeit stärken? Wie werden sich gesundheitstouristische Konzepte zukünftig entwickeln? Wie zeigt sich ein neues erlebnisorientiertes Gesundheitsverständnis im Spiegel einzelner Institutionen? E-mail: renate.freericks@hs.bremen.de & dieter.brinkmann@hs-bremen.de

 

 

25.-26.11., Ludwigsburg: Zukunftsforum Bildungsforschung: „Heterogenität – Diversität – Inklusion“ .. Neben der Entwicklung, Durchführung und Evaluation konkreter Praxismodelle geht es dabei auch um die Klärung grundlegender theoretischer Fragen und um die Entwicklung tragfähiger Konzeptionen. .. Call ( Extended Summary) bis 30. Juni 2016. Alle interessierten Forscherinnen und Forscher von inner- und außerhalb der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs sind eingeladen, Vortragsvorschläge einzureichen. >>https://idw-online.de/de/attachmentdata49856.pdf

 

 

26.11., Gelsenkirchen: Visualisierung in der Beratung. Fortbildung der Regionalgruppe NRW im dvb - Deutschen Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V. http://www.dvb-fachverband.de/..

 

 

30.11.- 2.12., Berlin: Konferenz: technologieunterstütztes Lernen. Theme 2016: Owning Learning ... Dabei geht es um die Lernenden von morgen, die völlig selbstverantwortet lernen. Sie selbst kontrollieren, was, wo, wann und wie sie lernen. Sie greifen auf Wissen zu, kombinieren und interpretieren es. http://www.online-educa.com/

 

 

5.-6.12., Erwachsenenbildung in der Einwanderungsgesellschaft - DIE-Forum Weiterbildung. Eine besondere Herausforderung ergibt sich für die Erwachsenenbildung aus der Tatsache, dass viele ihrer Aktivitäten projektförmig organisiert sind und verlässliche institutionelle Regelungen fehlen. Dies führt zu einer gewissen Kurzatmigkeit des Handelns ... >>http://www.die-bonn.de/Institut/Die-Forum/

 


2017

 

 

13.-15.03.2017, Köln: 19. Hochschultage Berufliche Bildung: Respektive: Bilanz und Zukunftsperspektive der Integration durch Bildung, Arbeit und Beruf in der Region... Die gemeinsame Reflexion über die Leistungen der Beruflichen Bildung respektive das gemeinsames Vordenken der Gestaltungsoptionen für die Berufliche Bildung sind das leitende Motiv. Folgende Leitfragen dienen zur Veranschaulichung der Schwerpunkte des Rahmenthemas.. http://www.htbb-2017.uni-koeln.de/de/startseite/

 

 

31. März bis 1. April 2017, : Petersberger Trainertage - Gipfeltreffen der Weiterbildung.. Kongresstage voller Inspiration, Networking und Reflexion. Hashtag: #ptt2017 (der aber evtl. gleichzeitig von der Aktion "Paint the Town" in den USA genutzt werden wird - jedenfalls war es 2016 so - und damit quasi verbrannt ist.) >>http://www.managerseminare.de/..


 

 

31.07. bis 04.08.2017 in Freiburg, Schweiz: Die XVI. Internatilonale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. Motto: „Brücken gestalten – mit Deutsch verbinden: Menschen – Lebenswelten – Kulturen“ statt. .. Ziel der Tagung ist, über den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung im Fach Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache zu informieren, die Zusammenarbeit weltweit ... Call for abstarcts bis 30.9.16: >>http://www.idt-2017.ch/ ... Flyer: >>http://www.idt-2017.ch/..

 

 

Fachreports (monatlich neu):

FUNDRAISING & SPONSORING FÜR BILDUNG

BILDUNG EUROPA

WEITERBILDUNG BUNDESWEIT

BERUFSBILDUNG BUNDESWEIT

INTEGRATION DURCH BILDUNG

WISSEN WO ES GELD & PREISE GIBT

WISSEN WAS ANDERE SCHREIBEN

THEMEN, TERMINE & TREFFPUNKTE

WEITERBILDUNG NORD

WEITERBILDUNG SÜD & WEST

AUSSCHREIBUNGSWOCHE (wöchentlich neu)

AUSSCHREIBUNGEN DER BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (wöchentlich neu)

Serviceseiten:

BUCHTIPPS Berufsbildung

BUCHTIPPS Weiterbildung

BUCHTIPPS Fundraising

BUCHTIPPS Integration

KALENDER der Weiterbildungsbranche

Formales:

Bestellseite

Faire Bezugsbedingungen

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung