trendbote-weiterbildung-im-blickj

weiterbildungskalender für akteure

THEMEN TERMINE & TREFFPUNKTE für Akteure: Der grosse Kalender der Weiterbildungsbranche. Messen, Tagungen und Konferenzen zu Bildungsthemen, dazu workshops und Treffpunkte für Akteure. Hier entstehen die Ideen und Netzwerke für die Weiterbildung von Morgen.

Nicht mehr suchen und verpassen: Alle neuen Termine im monatlichen Report: Einzelausgabe 2,- Euro oder 12 Ausgaben für 20,- Euro. Jederzeit kündbar. Abodetails hier. Kostenlose Probeausgabe mit dieser email.

PS: Sie können in diesem Kalender werben. Details hier.

 

31. Mai 2016, online: Info-Webinar 18:30 bis 20:00 Uhr: "MBA-Start im Oktober 2016" - virtuelle Informationsveranstaltung. (Im Oktober 2016 startet am DUW Institut für Weiterbildung der Steinbeis-Hochschule Berlin wieder der berufsbegleitende Master of Business Administration,.. ) http://www.duw-berlin.de/de/aktuelles/..

 

 

2. Juni, Hamburg: Tagung „Lehr- und Lernwelten in kaufmännischen Berufen“: Welche Einsatzmöglichkeiten für digitale Medien gibt es in der Aus- und Weiterbildung in kaufmännischen Berufen? ... Im Rahmen der Tagung werden innovative Qualifizierungskonzepte, unter anderem aus dem BMBF-Förderprogramm „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ präsentiert. https://www.qualifizierungdigital.de/..

 

 

1.6.2016, Hannover: Flucht - Eine Herausforderung für die Pflegekinderhilfe in einer Einwanderungsgesellschaft: Auf der Tagung .. soll der STand der Entwicklungen diskutiert und zusammengetragen werden, verbunden mit der Frage, wie sich die Vollzeitpflege in Zukunft fachlich in der Einwanderungsgesellschfat ausrichten kann. https://www.ib-niedersachsen.de/display/PN/Termine

 

 

02.06.2016, Magdeburg : RÜMSA Fachtagung "Integration junger Geflüchteter in Ausbildung": .. Die Veranstaltung gewährt Einblick in erste Praxiserfahrungen und Modellansätze in Sachsen-Anhalt. Angebote und Fördermöglichkeiten sollen bekannt gemacht werden, Herausforderungen miteinander diskutiert und Synergien zur Entwicklung von gemeinsamen Initiativen geschaffen werden. http://www.f-bb.de/veranstaltungen/tagungen/tagung..

 

termine weiterbildungDie besten & neuen Termine im monatlichen Report: termine themen und treffpunkte für akteure der Weiterbildung

 

3. Juni, Mannheim: Nacht der Ausbildung. .. 9 Mannheimer Unternehmen öffnen ihre Tore. >>http://www.mannheims-nacht-der-ausbildung.de/

 

 

3. Juni, Bremen: Auf zu nahen und fernen Ufern: Fachtag zur Mobilitätsförderung in der Jugendarbeit. Wie können differenzierte und passgenaue Angebote auf verschiedenen Ebenen aussehen, welche Erfahrungen können in der Umsetzung angewendet werden? http://fobi.jugendinfo.de/..

 

 

03. bis 04. Juni 2016, Heidenheim-Stuttgart: Fachtagung Sprache: "Vielfalt als Chance - Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit". Welche Rahmenbedingungen und Erziehungsprinzipien müssen berücksichtigt werden, damit Kinder erfolgreich zwei- und mehrsprachig aufwachsen können? Wie ist (früher) Zweit- bzw. Fremdspracherwerb im Elementar- und Primarbereich leistbar? http://www.fachtagung-sprache.de/

 

 

4. Juni 2016, Köln: 10. Medienfest.NRW http://www.aim-mia.de/

 

 

4. - 5.6.2016, Rhein-Main Gebiet: GABAL Jubiläums-Impulstage 2016: 40 Jahre GABAL – So geht Weiterbildung heute! (Arbeitstitel) .. >>http://www.gabal.de/eventleser/..

 

 



06.06.2016: Tag der Weiterbildung in Österreich .. Rund um den "Tag der Weiterbildung" werden in den Bundesländern zahlreiche Events zum Thema Weiterbildung veranstaltet. >>http://www.tag-der-weiterbildung.at/

 

 

7. und 8. Juni 2016, Berlin Schloss Bellevue: Woche der Umwelt 2016. Bundespräsident Joachim Gauck lädt am gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur fünften „Woche der Umwelt“ .. ein und führt damit die Tradition der einzigartigen Umwelt-Schau fort. https://www.hessen-umwelttech.de/..

 

 

7.-8.Juni, Dresden: IAG-Trainertage 2016: "Lernen 4.0 – Neue Formate in Training und Weiterbildung". .. Gelegenheit, einige dieser neuen Formate live zu erleben und selbst auszuprobieren: Erstellen Sie Ihr eigenes E-Portfolio. Erfahren Sie, was sich hinter Lernen 4.0., "Flipping the Session" und LernToons verbirgt. >>http://www.dguv.de/..

 

 

8. Juni 2016, Berlin: Fachtagung „Funktionaler Analphabetismus bei Jugendlichen in Einrichtungen der Jugendberufshilfe“...bestätigt unsere Vermutungen, dass bei einem sehr hohen Anteil der Teilnehmenden (34%!) funktionaler Analphabetismus festzustellen ist. Auf der Fachtagung wird es in Fachvorträgen und Diskussionen um eine Bestandsaufnahme und Lösungsansätze gehen. http://grundbildung.de/startseite..

 

 

8.-10.6., Hamburger Assistentinnen Kongress 2016: „Forever clever“ ... ist das Motto. WORKSHOP 1: Die mentalen Gesetze der Gewinner – Nutzen Sie Ihr volles Potenzial. WORKSHOP 2: Resilienz im Job – mehr bewirken, mehr leisten >>http://www.smi-seminare.de/..

 

 

8.6.2016, 16:00 - 16:30 Uhr: Onlinevortrag zum Thema: Online Meetings in der Praktikumsbetreuung: .. In diesem Impulsvortrag wird ihnen ein Konzept zur Betreuung von Studierenden im Praktikumssemester durch den Einsatz von Adobe Connect und eine Lernplattform vorgestellt. .. https://www.e-teaching.org/news/..

 

 

9. Juni 2016, Bonn: iMOVE-Round-Table: Bildungsexport Gesundheit und Pflege. Ziele des Round-Table sind der Erfahrungsaustausch und das gegenseitige Kennenlernen derjenigen Aus- und Weiterbildungsanbieter, die im Bereich Gesundheit und Pflege bereits Erfahrungen im Bildungsexport gesammelt haben. Das Gespräch wird sich sowohl auf Bildungsangebote für ausländische Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Deutschland als auch auf Bildungsangebote im Ausland beziehen. Anmeldeschluss: 01.06.2016 >>http://www.imove-germany.de/,,

 

 

9. Juni 2016 in Erfurt: Fachtagung "Neue Wege in der Elternarbeit" .. - Familien früh für Bildung gewinnen. >>Flyer http://www.deae.de/..

 

 

9. und 10. Juni 2016 in Berlin: Deutscher Volkshochschultag 2016 - „Digitale Teilhabe für alle!“. Im Rahmen des vielfältigen Programms werden neben erweiterten Lernwelten in der Weiterbildung auch der Wandel der Arbeitswelt unter dem Einfluss der Digitalisierung diskutiert. >>http://www.volkshochschultag.de/start.html

 

 

9. bis 11. Juni, Darmstadt: Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH) zum Thema “Die vermessen(d)e Bildung: Möglichkeiten und Risiken digital vernetzter Technologien“. Thema “Die vermessen(d)e Bildung: Möglichkeiten und Risiken digital vernetzter Technologien“ >>http://jfmh16.edulog-darmstadt.de/

 

 

10. Juni Frankfurt: Fachtagung: „Möglichkeiten und Zukunft der Teilzeitausbildung in der Gesundheits-und Krankenpflege“ am 10. Juni 2016 in Frankfurt a.M. .. Mit Schaffung familienfreundlicher Arbeitsbedingungen erhalten insbesondere Alleinerziehende die Chance einer qualifizierten Ausbildung im Gesundheitsbereich. https://www.vbff-ffm.de/aktuelles.html

 

 

10. und 11. Juni 2016 an der Hochschule Konstanz: 6. internationaler Kongress des Forums wissenschaftliches Schreiben (FWS): .. Die Tagung beleuchtet das Problemfeld der Intertextualität im Schreiben in Ausbildung und Beruf unter einem wissenschaftlichen und einem didaktischen Blickwinkel. Dabei werden inhaltliche, sprachliche und kommunikative Verfahren der Entlehnung sowohl aus Schreiber- und Leser-Sicht als auch in Hinblick auf Lehre und Beratung aufgefächert. >>Flyer, 4 Seiten http://www.fadaf.de/de/..

 

 

14.-15. Juni, Remscheid: Tagung „Grenzfälle Kultureller Bildung im Spannungsfeld von Ökonomisierung, Entgrenzung und Spaltung“. ... wird aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen für und mit Akteuren der Kulturellen Bildung reflektieren und sich dabei auch gesellschaftspolitisch positionieren. Impuls-Vortrag zu Fragen der Globalisierung und Ökonomisierung von Prof. Dr. Elmar Altvater .. >>https://www.kubi-online.de/inhalt/..

 

 

15.06.2016, WienTagung: Diversity in der Beratung.. Die Tagung widmet sich der Frage, wie Beratungsangebote diversitygerecht gestaltet werden können. Das Thema Diversity wird dabei zunächst auf theoretischer Ebene aufgegriffen. Darüber hinaus werden Praxisbeispiele von Beratungsangeboten präsentiert, die sich speziell an MigrantInnen richten. http://www.abif.at/deutsch/News/..

 

 

15. Juni, Zürich: Kongress Problem-based Learning. Kompetenzen fördern – Zukunft gestalten. .. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu kognitionspsychologischen Grundlagen des Lernens sowie die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Kontext des Problem-based Learning werden vorgestellt und diskutiert. http://www.pbl2016.ch/de/deutsch/

 


16.06.2016 Wien: Seminar: Medienkompetenz in der Bildungsberatung. .. Thematisiert werden u.a. UNIspotter, eine App zur Studienwahlorientierung, die Neugestaltung der Online-Berufsinformation der Wirtschaftskammern BIC.at und instapp, eine Webapp für mobiles Bewerben. http://www.ibw.at/images/ibw/pdf/q..

 

 

16.6., Essen: Fachtag „Inklusion und Kulturelle Bildung“ .. Mit lebendigen Erfahrungsbeispielen, künstlerischen Interventionen und Beiträgen zum wissenschaftlichen Hintergrund bietet die eintägige Fachtagung ein Forum für den Erfahrungsaustausch und Impulse für ein Nachdenken über Inklusion. >>https://www.bkj.de/

 

 

termine weiterbildungDie besten Termine im monatlichen Report: termine themen und treffpunkte für akteure der Weiterbildung

 

 


16.06. - 17.06.2016 Zürich: Kongress: Problem-based Learning..."Problem-based Learning: Kompetenzen fördern – Zukunft gestalten". Die Veranstaltung ermöglicht Einblicke in aktuelle Forschung, Lehre und innovative Praxisprojekte in der höheren Berufsbildung, an Fachhochschulen und Universitäten. Internationale Keynote Speaker stellen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse vor. .. http://www.pbl2016.ch/de/deutsch/

 

 

16. - 17. Juni 2016 in Berlin: 11. IG Metall Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung https://wap.igmetall.de/..

 

 

 

16.-20.6.2016, Köln: Bildungsmesse: didacta 2016.. Über 870 Anbieter präsentieren neue Lösungen für die unterschiedlichsten Bildungsbereiche. In Foren, Vorträgen, Kongressen, Workshops und Diskussionsrunden werden bildungspolitische und pädagogische Entwicklungen aufgegriffen und diskutiert. >>http://www.didacta-koeln.de/..

 

 

17.-18. Juni, Linz: Tagung zu Lehrwerke und Lehrmaterialien im Kontext des Deutschen als Zweitsprache und der sprachlichen Bildung: ...Ausgehend von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, fach- und sprachdidaktischen Zielvorstellungen und unterrichtlichen Erfahrungen leistet die Tagung einen Beitrag zur Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für den DaZ-Unterricht und für den sprachbewussten Unterricht. Ein Anmeldung zur Tagung ist ab März 2016 möglich. Und: CALL for papers bis 15.2.2016: Themen: Anforderungen an Lehrwerke im Kontext DaZ und der sprachlichen Bildung; Lehrwerkerprobung und -wirkung sowie: Theoriegeleitete Analyse der Lehrmaterialien. http://sdd-ag-daz.net/..

 

 

18.-19.6., Frankfurt: Commerzbank-Arena | ESL One: Mit der ESL One Frankfurt wird 2016 das größte eSport-Festival Europas in die Commerzbank-Arena Frankfurt zurückkehren. Im nun dritten Jahr in Folge spielen die acht weltbesten Dota 2 Teams um 250.000 US-Dollar Preisgeld und verwandeln an diesem Wochenende die Commerzbank-Arena Frankfurt in die größten Gaming-Arena Europas. >>http://www.esl-one.com/gate/ (Textquelle)

 

 


9. bis 15. Juni 2016, Kiel: Futurale Filmfestival in Kiel zum Thema Arbeiten 4.0. .. Das Festival ist Teil des Dialogprozesses Arbeiten 4.0, den das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit dem Grünbuch Arbeiten 4.0 im April 2015 begonnen hat. Hier das Programm (Filme & Diksussionsrunden) in Kiel: https://www.arbeitenviernull.de/filmfestival/orte/kiel.html

Ab September dann in: 1.-7.9. Koblenz; 8.-14.9. Dresden;15.21.9. Bremen; 22.-28.9. Kassel; 6.-12.10. Bayreuth; 6.-12.10. (?) Düsseldorf; 13,-19.10. Braunschweig; 27.10.-2.11.: Nürnberg; 3.-9.11.: Gütersloh;

 

 

20.-22.6., Winterthur, Schweiz: Internationaler Berufsbildungskongress: "Dank Kompetenzen zu Wohlstand – Erfolgselemente teilen" .. Im Mittelpunkt des Programms steht der internationale Austausch erfolgreicher Grundsätze unterschiedlicher Berufsbildungssysteme. .. >>http://www.vpet-congress.ch/..

 

 

20.-22. Juni 2016, Hannover: Das Sprachenfest 2016: ...ist ein Höhepunkt im Wettbewerbsjahr des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Die besten Teams aus allen Bundesländern treten an, um Jury und Zuschauer mit ihren umwerfend kreativen und sprachlich beeindruckenden Beiträgen zu überzeugen. Den Gewinnerteams winken Geld- und Sachpreise. https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de..

 

 

21.Juni, Heidelberg: Berufliche Bildung digital.Veranstaltungsreihe zur Nutzung innovativer digitaler Konzepte in der beruflichen Bildung. Auftaktveranstaltung: .. Es gibt drei ausgewählte Konzepte in praxisorientierten Anwenderworkshops kennenzulernen und zu erproben. https://www.qualifizierungdigital.de/..

 

 

22.-22.6. 2016, Winterthur: 2. Internationaler Berufsbildungskongress. ..fachlichen Austausch zwischen wichtigen nationalen und internationalen Berufsbildungsakteuren ermöglichen. Ziel des Dialogs ist es, bessere Rahmenbedingungen für die Entwicklung einer internationalen Zusammenarbeit im Bereich der dualen Berufsbildung zu schaffen. ..Vorschläge werden bis zum 30. November 2015 angenommen (call). Vertreter der Trägerschaft treffen die Auswahl.>>http://www.vpet-congress.ch/?q=de

 

 

20.-22.Juni, Hannover: Sprachenfest 2016: Sketche, Theaterszenen, Videos: Zum Sprachenfest laden wir die besten Teams ein, die sich im TEAM SCHULE des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen qualifiziert haben. 35 Gruppen aus ganz Deutschland werden ihre Beiträge vom 20. bis 22. Juni in Hannover der Jury und der Öffentlichkeit präsentierten.https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/..

 

 

23.06.2016, Uni Wien: Jour fixe Migrations- und Erwachsenenbildungsforschung. Der Jour fixe nähert sich dem Thema Übergang aus sozialwissenschaftlicher und bildungswissenschaftlicher Perspektive und gibt einen Einblick in aktuelle Tendenzen der Übergangsforschung. http://www.iwk.ac.at/..

 

 

23. bis 25. Juni 2016, Universität Nebrija in Madrid: III. Internationalen Nebrija-Kongress für Angewandte Linguistik und Fremdsprachendidaktik: Auf dem Weg zur Mehrsprachigkeit http://www.congresolenguasnebrija.es/

 


24. Juni, Uni Hamburg: lange-nacht-der-weiterbildung: Unter dem Motto „Karriere im Aufwind“ . >>Programm 18:30 bis 23:30 Uhr hier ..

 

 

25 June - 1 July 2016, Wales: Das "Festival of Learning and Adult Learners’ Week in Wales" präsentiert sich hier. homepage in englisch. Auf Walisisch heist es dann übrigens so: "Mae'r Wythnos Addysg Oedolion (25 Mehefin - 1 Gorffennaf 2016)..." (Quelle)

 

 

27. Juni, Koblenz: E-Learning-Tag Rheinland-Pfalz: "„Bildung in der digitalen Welt“ .. Ziel der Veranstaltung ist, ein aktuelles Bild der E-Learning-Aktivitäten und den zukunftsweisenden Einsatz elektronischer Medien in Rheinland-Pfalz zu präsentieren sowie aktuelle Trends in Zusammenhang mit dem Basismedium Internet zu diskutieren. http://www.elearningtag-rlp.de/

 

 

28.06.2016 - 29.06.2016, Brüssel: EAEA (=Europäische Verband für Erwachsenenbildung ) General Assembly and Annual Conference. Themen u.a.: How to use videos as a form of story-telling? Where does a great story begin, and where does it end? This question has been discussed extensively by the partners of the Live and Learn project. .. The videos will be launched at the Annual Conference .. and will later also be available online! http://www.eaea.org/en/home/events/.. | >>Mehr zur Videoproduktion...

 

 

29.6.2016,Klostergut Besselich: „Quo-Vadis? – Systemisches Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung“...Unser BarCamp , macht die Teilnehmenden selbst zu Experten. Ein BarCamp ist wie eine Art „Open-Space-Veranstaltung“. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgt nach einer kurzen Einstimmung gemeinsam mit allen Teilnehmern die Planung der Agenda .. >>http://www.ifsm-online.com/..

 

 

30.6.-1.7., Dortmund: Workshop der Projektgruppe "Diskontinuierliche Erwerbsbiografien": Berufliche Autonomie und Identität im Spiegel des Generationenwechsels. ...wird sich im Plenum mit dem Wandel von beruflicher Identität und Autonomie in der Berufs- und Erwachsenenbildung aus historischer und aktueller Perspektive befassen. http://www.die-bonn.de..

 


1. und 2. Juli 2016, Mannheim & Heidelberg: erstmals der EduAction Bildungsgipfel als bundesweite Leitkonferenz. Die Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka ist Impulsgeber, Motor und Katalysator für eine lebensphasenorientierte Lernkultur, die an den bildungsinnovativen Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts arbeitet. >>http://edu-action.de/

 

 

1. und 2. Juli, Melsungen (Hessen): BAVC-Ausbildertagung 2015 (BAVC = Bundesarbeitgeberverband Chemie).Unter dem Schwerpunkt 'Ausbildung im Wandel – Herausforderungen meistern, Chancen nutzen' findet am die BAVC-Ausbildertagung für kaufmännische Ausbilder und Ausbildungsleiter in Melsungen statt. >>http://www.bavc.de/bavc/..

 

 

1.-2. Juli, Düsseldorf: Tagung: "Neue Studierendengeneration, neue Herausforderungen". Die Tagung richtet den Blick auf die aktuelle Studierendengeneration und auf die neuen Anforderungen ... sei es im Bereich der Sprachen, der Berufsorientierung, ... Wie „ticken“ die heutigen Studierenden? Ziele, Wünsche, Erwartungen der „Generation Z“. >>http://www.studierendenakademie.hhu...

 

 

1. und 2. Juli 2016, Bern: 3. Internationalen Bildungs- und Fachkongress: Der Schweizerische Gehörlösenbund gibt bekannt, dass die Website -- offen ist. Auf dieser Internetseite finden Sie das komplette Kongressprogramm.. >>http://www.sgb-fss.ch/bern2016

 

 

7. Juli 2016, Mannheim - International Conference Guide My W@y. Tagung im Rahmen des EU-Projekts "Europäische Beratungskonzeption für internationale Jugendmobilität" Flyer: http://www.dvb-fachverband.de..

 

 

7.-8.7.2016, Steyr: 5. Österr. Berufsbildungsforschungs-Konferenz "Berufsbildung vor einer Renaissance?" ... ist die zentrale Plattform für nationalen und internationalen Austausch von ForscherInnen im Bereich der Berufsbildung und wird in zweijährigem Rhythmus veranstaltet. >>http://www.berufsbildungsforschung..

 

 

11.07. - 12.07.2016, Nürnberg: AG BFN Forum "Zugang zu beruflicher Bildung für Zuwandernde: Chancen und Barrieren" . ... Es werden wissenschaftliche Beiträge aus verschiedenen Fachdisziplinen sowie Praxiskonzepte und -erfahrungen zu folgenden Themenbereichen diskutiert: Befunde zur Bildungs- und Arbeitssituation von Zuwanderern; Befunde zur Erfassung, Dokumentation und Verwertung; ... http://www.f-bb.de/veranstaltungen/workshops/..

 

 

11. und 12. Juli 2016, Nürnberg: Forum „Zugang zu beruflicher Bildung für Zuwandernde: Chancen und Barrieren“. veranstaltet vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) und dem IAB. .. Eine Anmeldung für das Fachforum ist ab April 2016 möglich. >>Allgemeine Seite: http://kibb.de/..

 

 

13. Juli 2016, Heilbronn: "Yusuf ist da!“. Interkulturelle Kompetenz in der Beratung. .. Welche Aspekte bei einer interkulturellen und kompetenten Beratungsarbeit wichtig sind, um Menschen anderer Kulturen zu erreichen, ihnen gerecht zu werden und dabei die eigenen Anliegen der Arbeit von KMU und Verbandstrukturen im Auge zu behalten, ist Inhalt dieses Angebotes. Flyer: http://www.vij-stuttgart.de/.. (siehe Seite 8!)

 

 

14. Juli, Erbacher Hof Mainz: Fachtag »Die digitale Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Berufswelt« ... für Mitarbeiter*innen aus Sozial-, Jugend-, Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie Vereinen und für alle Interessierten. .. http://kulturseminare.de/seminare/kultur-und-management..

 


15 July, Bonn: UN-World Youth Skills Day: ... In December 2014, the United Nations General Assembly adopted a resolution declaring 15th July as World Youth Skills Day. The goal is to achieve better socio-economic conditions for today’s youth as a means of addressing the challenges of unemployment and under employment. Quelle | Mehr & Aktuelles, Video & tweeds auf der trendbote-Sonderseite zu diesem Tag hier!

 

 

22.7., Ludwigsburg (BaWü): Bildungsmanagement im Dialog: Silver Worker - Erfahrungsschatz oder Innovationsblockade. Diskussionsrunde mit der Expertin Dr. Ortrun Reidick und dem Experten Dr. Karl-Heinz Schrödl mit anschliießendem Austausch und Networking >>https://www.fortbildung-bw.de/events/65672

 


Weiterbildungstip24.-31.7., Hamburg: 13. Weltkongress der Mathematikdidaktik .. Erwartet werden rund 4.000 Mathematikdidaktikerinnen und Mathematikdidaktiker aus aller Welt. Sie werden eine Woche lang Aspekte des Lehrens und Lernens von Mathematik in Schule und Universität diskutieren. Koordinatorin: gabriele.kaiser@uni-hamburg.de >>https://www.google.de/url?...

 

 

26. August, Dresden: DAFF-Tag: Deutsch von Anfang an für Flüchtlinge fördern. 1. Fachtag. .. Ein Tag strukturierten Austauschs zwischen Fachwissenschaftler_innen, professionellen Lehrkräften sowie ehrenamtlichen Sprachförder_innen >>https://tu-dresden.de/gsw/.. .. Call: Die Einreichung von inhaltlichen Kurzbeiträgen ist bis 30. Juni möglich: https://tu-dresden.de/gsw/der-bereich/profil/--

 

 

29.8. - 1.9., Innsbruck: Europäische Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW). Motto “Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung”. Im Fokus stehen Fragen nach der Vielfalt von technologiegestützter Zusammenarbeit bei der Gestaltung von Bildungsangeboten. Call for Papers bis 29. Februar. http://www.gmw2016.at/

 

 

2.9., Köln: Das 15. Kölner Lernfest wird in diesem Jahr am 2. September stattfinden. Motto „Informieren und Ausprobieren“ >>http://www.bildung.koeln.de/..

 

 

4. September 2016, Saarbrücken: Das 6. saarländische Lernfest im Deutsch-Französischen Garten. ..Im Gegensatz zur typischen Bildungsmesse präsentiert das Lernfest die Themen Lernen und Bildung einer breiten Öffentlichkeit mittels der Lernfest-Meile .. >>http://www.lernfest-saar.de/i.. Anmeldung für Akteure hier: http://www.lernfest-saar.de..

 

 

8. September 2016: 6. Potsdamer Weiterbildungstag: Wenden Sie sich bei Fragen an uns unter 0331 70445712 oder weiterbildung(at)zab-brandenburg.de

 

 

8.09. - 11.09.2016, Irland: Konferenz: Zukunft der Erwachsenenbildung .. Imagining diverse futures for adult education: questions of power and resources of creativity. ... Across the world the amount of time adults spend in education has steadily increased and new policy imperatives – often linked to notions such as the ‘knowledge economy’– has made adult education and adult learning major topics of research. Final deadline for registration and payment of the conference fee 15th June 2016 >>https://www.maynoothuniversity.ie/esrea

 

 

8th-11th September 2016, Maynooth, ESREA: The 8th European Research Conference. .. Imagining diverse futures for adult education: questions of power and resources of creativity. .. Please note contributions from colleagues outside of Europe are very welcome. The deadline for submission of abstracts is 15th January 2016. >>https://www.linkedin.com/..

 

 

11. bis 14. September, Potsdam: e-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI) - zeitgleich mit der Fachtagung “Hochschuldidaktik der Informatik". Motto: “Fließende Grenzen” werden innovative und informatiknahe Ergebnisse zum digital gestützten Lehren und Lernen aus Forschung und Praxis vorgestellt. Call bis 1.4. http://www.delfi2016.de/

 

 

13.09.2016, Bremen: Kongress für betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. ... wird zum 13. Mal und davon das zweite Mal gemeinsam mit dem Land Bremen veranstaltet. >>http://www.ms.niedersachsen.de/..

 

 

13. bis 15. September. Hamburg: "(Aus)Bildung – Forschung – Technik" - "Digitalisierte Aus-, Fort- und Weiterbildung: Persönlichkeitsförderung – Karriereentwicklung – Chancengerechtigkeit" der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr. Call: http://www.hsu-hh.de/.. Call for Papers zum (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2016 .. Call bis zum 29. März 2016.

 

 

14.9., irgendwo in der Schweiz: Lernfestival-Eröffnungsveranstaltung unter dem Motto: Digitalisierung: Chancen und Herausforderungen für die Weiterbildung. Gleichzeitig der Auftakt zur Eröffnung des nationalen Lernfestivals vom 16.-17. September 2016 an diversen Standorten in der ganzen Schweiz. >>http://www.alice.ch/de/sveb/..

 

 

14.-15.9., Wien: "Die Vielfalt der Lifelong Learners - Herausforderungen für die Weiterbildung an Hochschulen" . DGWF Jahrestagung (Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium; über 300 institutionelle und persönliche Mitglieder aus Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen) >>https://dgwf.net/..

 


15.09.2016, Graz: Tagung: E-Learning Tag.. Unter dem Titel "E-Learning: Warum nicht? Eine kritische Auseinandersetzung mit Methoden und Werkzeugen". Call for papers bis 23.3. >>Call ... https://www.fh-joanneum.at/a..

 

 

15.9., Hamburg: congenius Fachtagung „(E-)Learning Excellence“: .. Wie sieht die geeignete Blended-Learning Startegie aus? Wie finde ich die Systeme (Learning Management, Autorensystem etc.), die zu unseren unternehmensspezifischen Anforderungen passen? Welche didaktischen, technischen, rechtlichen Entwicklungen sollte ich im Auge behalten? mehr>>

 

 

16.-17.9., Schweiz: Lernfestival. .. Die lokalen Lernfestivals ermöglichen den Teilnehmenden .. unterschiedlichste positive digitale Lernerlebnisse. Ein Fokus der Programmgestaltung liegt auf dem Thema Medienkompetenz: So werden beispielsweise in Kurzworkshop der Umgang mit Smartphone und Tablets sowie deren vielfältige Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt. .. http://www.alice.ch/de..

 

 

23.- 24.9.2016, Magdeburg: PERSPEKTIVEN Messe für Bildung und Berufsorientierung >>http://www.messe-perspektiven.de/..

 

 

23.-26. September, Berlin: Deutsch-Norwegische Jugendforum . In diesem Jahr wird das DNJF 10 Jahre alt. .. Unter dem diesjährigen Motto „Neue Helden. Wer inspiriert dich?“ bieten wir erstmals zwei Veranstaltungsformate für norwegische und deutsche Teilnehmer/innen an: Das Sprachcamp und das Projektcamp. http://www.dnjf.org/de/home

 

 

24. September, Hameln: Informations- und Ausbildungsmesse IMA >>https://kabijo.de/Query?node=1..

 


26.09. - 27.09.2016, St. Wolfgang : Workshop: Basisbildung als Beruf. .. Dabei geht es um eine reflexive Auseinandersetzung mit dem "Beruf BasisbildnerIn". http://www.bifeb.at/..

 

 

28.9., Berlin, Seminar: Ausschreibungen der BA sicher einreichen und durchführen. ... vermittelt Grundlagen und praktische Hilfestellungen für die Teilnahme an Ausschreibungen der BA und die Nutzung des Angebotsassistenten im Rahmen der elektronischen Vergabe (eVergabe). http://www.bagarbeit.de/veranstaltungen..

 

 

28.-29.9., Paderborn: Does ‚What works‘ work? – Bildungspolitik, Bildungsadministration und Bildungsforschung im Dialog. Tagung der KBBB (= "Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht" bei der DGfE = Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft). >>http://www.uni-paderborn.de/..

 

 

28.-30.9., Jahrestagung: Generation - Biografie - Lebenslauf. Die Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) widmet sich heuer dem Thema "Generation - Biografie - Lebenslauf". Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben. >>http://www.dgfe.de/..

 

 

29. September 2016, Bremen: 10. Mediensucht Fachtag. wir planen Großes. save the date, mehr 2016 >>Quelle: http://fobi.jugendinfo.de/..

 

 

Tipps-und-Termine-der Weiterbildung29.9.2016, bundesweit: Deutscher Weiterbildungstag. An einem Donnerstag. Motto 2 2016: »Die Zukunft der (Weiter-)Bildung in der digitalen Welt« >>http://www.deutscherweiterbildungstag.de/..

 

 

29.09.2016: 7. Hamburger Bildungskiez in neuer Location & ausgebucht.. http://www.weiterbildung-hamburg.net/180

 

 

29. & 30. September, Singen: 17. Christiani Ausbildertag 2016: .. Rund 250 Ausbilderinnen und Ausbilder aus ganz Deutschland sowie immer mehr internationale Partner der Beruflichen Bildung tauschen sich ..über die neuesten Entwicklungen in ihren Branchen und Berufen aus. Eine begleitende Fachausstellung zeigt aktuelle Lehrsysteme, .. http://www.christiani-ausbildertag.de/

 

 

5.-6.10., Hannover: Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften - Einheit oder Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. ..Konferenz mit vier Themenfeldern: Zum einen werden bewährte und sich aktuell etablierende Studienmodelle für die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften in den Blick genommen. Zum anderen.. . Call for papers bis 15.3. >>http://www.ifbe.uni-hannover.de/gtw.html

 

 

5. und 6. Oktober 2016, Berlin: 7. Arabisch-Deutsches Bildungsforum. Stellen Sie Ihr arabisch-deutsches Berufsbildungsprojekt vor: . Deutschr Aus- und Weiterbildungsunternehmen haben die Möglichkeit, den arabischen Gästen ein Praxisbeispiel im Rahmen des zweitätigen Programms vorzustellen. >>http://www.imove-germany.de/..

 


6.10, Frankfurt a.M.: wir Ausbilder – Der Kongress. Die Smadias Ausbildertagung wird zum „Wir Ausbilder – Der Kongress“ ! Wir freuen uns auf einen sehr spannenden und informativen Austausch mit Ihnen! Wie gewohnt haben wir hervorragende Referenten.. >>http://www.smadias.de/..

 

 

12.-13.10.2016, Hannover: Seminar Anerkennung ausländischer Schul-, Studien- und Berufsabschlüsse. Zielgruppe sind MitarbeiterInnen in Unternehmen und Organisationen die sich umfänglich über Möglichkeiten der Anerkennung ausländischer Schul-, Studien- und Berufsabschlüsse informieren wollen. http://www.bagarbeit.de/..

 

 

19.-21.10.2016, Wageningen (NL): COMPETENCE 2016. ... What has theory, research and practical experience with implementing competence solutions brought us? What progress has been made, and to what extent has competence-based practices resulted in improved sustainable performance? http://www.competence2016.nl/..

 

 

21.10.2016 - 22.10.2016, Wien: Internationale Tagung "Bildung und Emotion". .. Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, welche Bedeutung Emotion und Gefühl für Bildung, Erziehung und Unterricht bzw. für pädagogische und anthropologische Überlegungen haben. >>http://emotion.univie.ac.at/

 

 

25.10. - 27.10.2016, Wolfenbüttel : Fachtagung des "Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung" - Von Mythen zu Erkenntnissen? Gegenwart und Zukunft empirischer Forschung zur Kulturellen Bildung >>http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf...

 

 

28.-29.10.2016, Magdeburg: Die Reformation – ein Bildungsgeschehen? Historische Einordnung, ökumenische Perspektiven – ein Beitrag der katholischen Erwachsenenbildung in Deutschland. .. Die Reformation wird .. gewöhnlich in engen Zusammenhang gebracht mit den Emanzipierungsbewegungen der entstehenden Neuzeit, mit der Aufklärung und dem Geist der Moderne, ja sie wird selbst ausdrücklich als „Bildungsgeschehen“ bezeichnet (Michael Platow) >>http://www.kbe-bonn.de/..

 


29. Oktober, Mainz: „Die Gen X,Y,Z – Jugendliche Lebenswelten vs. Beraterische Lebenswelten: Beratung zwischen den Generationen“ .. In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, wie wir (als oft viel ältere Beraterinnen und Berater) die sog. „Gen Y“ wahrnehmen und welche Themen diese Generation bewegt. Herzlich einladen möchten wir ausdrücklich alle Mitglieder Nicht-Mitglieder aus der Agentur für Arbeit, Interessierten aus beraterischen Kontexten, Laufbahnberater, freie Trainer, Personalentwickler, Coaches, Pädagogen, Neugierige.-.. http://www.dvb-fachverband.de/..

 


3.11.2016, Wien: Euroguidance-Fachtagung: Anerkennung. ..widmet sich der Anerkennung und Validierung von mitgebrachten Kompetenzen und Qualifikationen. Im Rahmen der Tagung werden folgende Fragen diskutiert: Welche Entwicklungen gab es international in der Praxis der Anerkennung von im Ausland erworbenen Kenntnissen und Qualifikationen? Was ist der Status Quo der Anerkennungspraxis in Österreich? .. http://www.bildung.erasmusplus.at/..

 

 

3. & 4. November 2016, Düsseldorf: 18. ZWH-Bildungskonferenz: ... (Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk) . Bildungskonferenz ... mit einem abwechslungsreichen Programm und einem breiten Spektrum an Themen. Facebook Seite | Twitter-Kanal | hashtag:

 

 

3./4. November 2016 8. KulturInvest-Kongress. "Quo vadis europäischer Kulturmarkt?" ... Der führende Branchentreff zeigt in zehn Themenfeldern mit über 75 mitwirkenden Referenten und Moderatoren die aktuellen Trends rund um den europäischen Kulturmarkt auf und reflektiert neue Modelle des Zusammenwirkens von Kultur und Wirtschaft sowie Öffentlicher Hand und Medien. .. Nutzen Sie bis zum 31. Dezember 2015 unseren Frühbucherrabatt und buchen Sie Ihr Zwei-TagesTicket zum Preis von 490,-€ statt 650,- €. >>http://kulturmarken.de/..

 

 


8. November 2016 - Gasthof Bären - Randersacker: facebook, youtube, Xing und Co. - mehr Teilnehmer/innen mit Social Media. Die Seminarbranche profitiert mehr als die meisten Branchen von diesem Trend. Bildung wird von Menschen zu Mensch vermittelt – dazu passen die sozialen Medien nicht nur ideal, sie liefern auch viele hilfreiche Werkzeuge. ... Erfahren Sie, was heute alles möglich ist! http://bildungsbetrieb.de/..

 

 

9. November 2016, Hamburg: Der 8. TALENT DAY Medien + IT ... richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klassen sowie der Medien- und IT-Berufsfachschulen. Er bietet die Chance, bei einem der teilnehmenden Unternehmen ihrer Wahl, hinter die Kulissen zu schauen. Ein absolutes Highlight ist die Kick-off-Veranstaltung im CinemaxX Hamburg-Dammtor. >>https://www.facebook.com/talentday

 

 

17. & 18. November 2016, Berlin: Tagung Bildungsforschung. ... Im Mittelpunkt der Tagung wird die Frage stehen, wie Bildungsforschung zur Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen kann. >>http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf...

 

 

17. und 18. November 2016 Hamburg: Campus Innovation #CIHH16 – Wissensarbeit der Zukunft. .. Unser Motto 2016 ist "Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?" >>http://www.mmkh.de/..

 

 

18. + 19.11.2016, Berlin: EXPOLINGUA. ..internationale Messe für Sprachen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Sie bietet zahlreiche Angebote rund ums Fremdsprachenlernen und -lehren, vom Sprachkurs über die Sprachreise bis zum mobilen Sprachenlernen. .. Frühbucherrabatt für Aussteller bis 15. Mai 2016. >>http://www.expolingua.com/..

 

 

18.-20. November, Berlin: Science on Stage Festival: Im Mittelpunkt steht der Austausch 'von Lehrern für Lehrer'. Call für außergewöhnliche Ideen für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht der Primar- und Sekundarstufe I und II gesucht! bis : 10. Mai 2016 >>http://www.science-on-stage.de/..

 

 

25./26.11.2016, Bremen: 4. Bremer Freizeitkongress : Gesundheit in der entwickelten Erlebnisgesellschaft. ..Wie lässt sich eine nachhaltige Gesundheits- und Wellnessbildung in der Freizeit stärken? Wie werden sich gesundheitstouristische Konzepte zukünftig entwickeln? Wie zeigt sich ein neues erlebnisorientiertes Gesundheitsverständnis im Spiegel einzelner Institutionen? E-mail: renate.freericks@hs.bremen.de & dieter.brinkmann@hs-bremen.de

 

 

25.-26.11., Ludwigsburg: Zukunftsforum Bildungsforschung: „Heterogenität – Diversität – Inklusion“ .. Neben der Entwicklung, Durchführung und Evaluation konkreter Praxismodelle geht es dabei auch um die Klärung grundlegender theoretischer Fragen und um die Entwicklung tragfähiger Konzeptionen. .. Call ( Extended Summary) bis 30. Juni 2016. Alle interessierten Forscherinnen und Forscher von inner- und außerhalb der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs sind eingeladen, Vortragsvorschläge einzureichen. >>https://idw-online.de/de/attachmentdata49856.pdf

 

 

26.11., Gelsenkirchen: Visualisierung in der Beratung. Fortbildung der Regionalgruppe NRW im dvb - Deutschen Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V. http://www.dvb-fachverband.de/..

 

 

30.11.- 2.12., Berlin: Konferenz: technologieunterstütztes Lernen. Theme 2016: Owning Learning ... Dabei geht es um die Lernenden von morgen, die völlig selbstverantwortet lernen. Sie selbst kontrollieren, was, wo, wann und wie sie lernen. Sie greifen auf Wissen zu, kombinieren und interpretieren es. http://www.online-educa.com/

 


2017


 

31.07. bis 04.08.2017 in Freiburg, Schweiz: Die XVI. Internatilonale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. Motto: „Brücken gestalten – mit Deutsch verbinden: Menschen – Lebenswelten – Kulturen“ statt. .. Ziel der Tagung ist, über den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung im Fach Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache zu informieren, die Zusammenarbeit weltweit ... Call for abstarcts bis 30.9.16: >>http://www.idt-2017.ch/ ... Flyer: >>http://www.idt-2017.ch/..

 

 

Fachreports (monatlich neu):

FUNDRAISING & SPONSORING FÜR BILDUNG

BILDUNG EUROPA

WEITERBILDUNG BUNDESWEIT

BERUFSBILDUNG BUNDESWEIT

INTEGRATION DURCH BILDUNG

WISSEN WO ES GELD & PREISE GIBT

WISSEN WAS ANDERE SCHREIBEN

THEMEN, TERMINE & TREFFPUNKTE

WEITERBILDUNG NORD

WEITERBILDUNG SÜD & WEST

AUSSCHREIBUNGSWOCHE (wöchentlich neu)

AUSSCHREIBUNGEN DER BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT (wöchentlich neu)

Serviceseiten:

BUCHTIPPS Berufsbildung

BUCHTIPPS Weiterbildung

BUCHTIPPS Fundraising

BUCHTIPPS Integration

KALENDER der Weiterbildungsbranche

Formales:

Bestellseite

Faire Bezugsbedingungen

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung