recherche-monitoring-weiterbildung

THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE der Weiterbildung

Der grosse Kalender der Weiterbildungsbranche: Messen, Tagungen und Konferenzen zu Bildungsthemen, dazu workshops und Treffpunkte für Akteure. Hier entstehen die Ideen und Netzwerke für die Weiterbildung von Morgen. Alle neuen Termine immer im monatlichen Report THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE.

 



18.1.bis 1.2., Berlin: Workshops zu Inklusion und Medien. Mit einer Workshop-Reihe will die Stiftung „barrierefrei kommunizieren! “ pädagogische Fachkräfte mit und ohne Behinderung zusammenzubringen, die inklusive Prozesse in ihren Einrichtungen voranbringen und dabei Medien nutzen wollen. http://www.stiftung-barrierefrei-kommunizieren.de/..

 

18.1., München: Tagung „Vielfalt als Bereicherung – Konzepte Kultureller Bildung“. Ziel der Fachtagung ist ein gemeinsamer Austausch, durch den Anregungen für die eigene Tätigkeit in der Kulturellen Bildung generell und speziell für die Arbeit mit Geflüchteten und Migranten gegeben werden. Programm

 

19.-20.1., Rostock: Tagung: Rechtsextremismus – Musik und Medien. .. will die politische und gesellschaftliche Sprengkraft Rechter Musik analysieren und ihre Formen und Funktionen anhand aktueller Beispiele verschiedener Musikstile und Medien diskutieren. Ebenso werden die Möglichkeiten und Grenzen ihrer Erforschung hinterfragt. Anmeldung bis zum 15.12.2017. Programmflyer hier.

 

Monatlicher Report THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE hier bestellen: 1. Ausgabe kostenlos danach 2,- € je Ausgabe. Jederzeit kündbar.

 

23.-24. Januar 2018, Frankfurt a.M.: Die Kompetenzenbilanz - Einführungsseminar zur kompetenzorientierten Laufbahnberatung
Stiftung Warentest bewertet die Kompetenzenbilanz in ihrem Weiterbildungsguide als das beste Verfahren zur beruflichen Neuorientierung. http://www.bagarbeit.de/..

 

25. Januar 2018, Würzburg / Randersacker: Fortbildung für Bildungsakteure: Industrie 4.0 - Weiterbildungsthemen mit guten Umsatzchancen. Gewinnen Sie mit den Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 zahlreiche neue Kunden/innen! http://bildungsbetrieb.de/..

 

25.1., Zürich: Tagung «#Weiterbildung digital. Forschungsperspektiven». Die Digitalisierung ist massiv in unserer Realität angekommen – auch in der Weiterbildung. Kursangebote auf Twitter, Kundenkontakt u¨ber Facebook, Learning Apps, MOOCs und Wikis: Instrumente sind da. Die Praxis nutzt sie mit mehr oder weniger Enthusiasmus. Und was geschieht in Theorie und Forschung?.. Es geht um einen Austausch zwischen Fachleuten aus Praxis und Wissenschaft. https://alice.ch/de/di...

 

26. Januar 2017, Bonn: Antragswerkstatt für Strategische Partnerschaften zur Unterstützung von Innovation (mit intellektuellen Outputs). Veranstalter: NA beim BIBB.

 

30. Januar (bis 1.2.), Karlsruhe: LEARNTEC – Leitmesse für digitale Bildung in Schule, Hochschule und der beruflichen Bildung. Bühne für aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen in der digitalen Bildung. Die Digitalisierung nimmt unaufhaltsam Fahrt auf und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in allen Lebensbereichen – Tätigkeitsfelder und Berufsbilder verändern sich. Fachmesse und Kongress. Frühbuchertarif bis 1.12.2017. https://www.learntec.de/de/

 

6.2., Stuttgart: Safer Internet Day 2018: „Der Mensch zwischen Likes und Algorithmen“ .. zentrale Veranstaltung. Dabei werden ethische Fragen und pädagogische Handlungsstrategien rund um die aktuellen Entwicklungen in der Medienwelt im Mittelpunkt stehen. Programm . Veranstaltungslandkarte bundesweit hier. Das Internationale Motto lautet: "Safer Internet Day 2018 - Create, connect and share respect: A better internet starts with you" - Ein Aufruf auf Initiative der Europäischen Kommission. Details hier.

 

Hier ist Platz für Ihre Annonce. Infos dazu stehen hier.

 

15.2., Basel: GEBF Tagung 2018 "Professionelles Handeln als eHrausforderung für die Bildungsforschung". ... richtet den Blick in besonderer Weise auf Handlungsperspektiven bildungswissenschaftlicher Forschung. Es wird also zu erörtern versucht, inwiefern die Bildungsforschung im Kontext von professionellem Handeln klärende Transparenz erzeugen kann oder sachliche Begründungen für politische Entscheidungen bereitzustellen vermag. http://www.gebf2018.ch/

 

15.+16.2.2018, Remscheid: Spielmarkt 2018 - Sonderthema: Spielen bewegt: Spiel kann jeden Menschen bewegen, nicht nur körperlich. Geistige und emotionale Bewegung sind zentrale Spielprozesse. Mit und durch das Spiel lassen sich auch gesellschaftliche Prozesse erproben. Kinder und Jugendliche können spielerisch erarbeitete politische Bewegungsprozesse in die Tat umsetzen. Neue Umwelten und Lernräume entstehen. http://kulturellebildung.de/

 

16.-17. Februar 2018, Würzburg: ASEM Conference: Lifelong Learning Policies and Adult Education Professionals Contextual and Cross-Contextual Comparisons between Europe and Asia.

 

17.2., Bremen: Musik für alle! Zweiter Musiktag der Bremer Volkshochschule. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz in den Musik-Workshops. https://www.vhs-bremen.de/..

 

20.+21.2.2018, St. Pölten: ... zum siebten Mal die Konferenz „Inverted Classroom and beyond“. .. (Inverted Classroom Modell bedeutet, dass sich Lernende mit digital verfügbaren Materialien sowie damit verbundenen Aufgabenstellungen und Assessments auf Präsenzveranstaltungen vorbereiten. Diese widmen sich dann dem Üben, Vertiefen, Anwenden und Diskutieren der vermittelten Inhalte.) Thema der Konferenz diesmal: Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert. Call dazu bis 4.9.2017

 

20. bis 24. Februar, Hannover: Bildungsmesse didacta 2018: Bildungsgipfel im Flachland. Die Themenfelder sind Kindertagesstätten, Schule/ Hochschule, berufliche Bildung/ Qualifizierung und Ministerien/ Institutionen/ Organisationen. Ein besonderer Fokus liegt 2018 auf dem Ausstellungsschwerpunkt "Neue Technologien" und den Implikationen digitaler Technologien für das Bildungswesen. Über 1.500 Einzelveranstaltungen. http://www.didacta-hannover.de/


22.-23. Februar 2018, Mannheim: Internationale Fachtagung "Ethik in der Beratung" - Anspruch und Wirklichkeit: Theoretische Ansätze, internationale Impulse und praktische Erfahrungen. Gemeinsame Fachtagung von dvb, HdBA und nfb. Programm, 6 Seiten

 

22.-24.Februar, Gießen: 7. Gießener Methodenwerkstatt Bildungsforschung. Das Programm umfasst dabei sowohl qualitative als auch quantitative Verfahren und Zugangswege. https://www.uni-giessen.de/..

 

 

26.2., Würzburg: Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen. Ein Seminar für Beschäftigte, die Menschen mit Migrationshintergrund qualifizieren und in den Arbeitsmarkt integrieren wollen und an Hand praxisnaher Fragestellungen alltagstaugliche Erkenntnisse gewinnen wollen.http://www.bagarbeit.de/..

 

26.-27.Februar Wiesbaden: Werkstatt Forschungsmethoden in der Erwachsenenbildung / Weiterbildung. ...richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen aus dem Bereich der Erwachsenenbildung/Weiterbildung und bietet ein Forum, um insbesondere methodische sowie methodologische Fragen und Probleme aus aktuellen Qualifizierungs- und Forschungsarbeiten präsentieren und diskutieren zu können. https://www.die-bonn.de/weiterbildung/..

 

27. Februar 2018: „Bildung 50+“ - Bildungsplanung für eine heterogene, wachsende Zielgruppe. Inspirationen für Erwachsenenbildner und Bildungsverantwortliche. .. „50+“ als Sammelbegriff verschleiert die Tatsache, dass es sich hier um eine zunehmend auszudifferenzierende Lebensspanne handelt.. Der differenzierte Blick eröffnet der Erwachsenenbildung große Chancen, .. ANMELDESCHLUSS 19. Februar 2018 https://t959b40dd.em..

 

1.-2.3.2018, Linz: Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) : Organisation und Verantwortung. Interessierende Fragen sind u.a., inwiefern Organisationen Teil eines intersubjektiven Verantwortungsgeschehens sind oder wie in und durch Organisationen ethische Fragestellungen hervorgebracht werden. Welche Rolle haben Organisationen bei Strategien der Übertragung von Verantwortung im Sinne einer ‚Responsibilierung' und inwieifern sind Organisationen an der Reproduktion gesellschaftlicher Vorstellungen von Verantwortung beteiligt? http://www.dgfe.de/sektionen-kommissionen/..

 

2. März 2018 in Potsdam: Bundesweiter Fachtag für schulische Verbraucherbildung: Kostenfallen im Internet, undurchsichtige Handyverträge, Fake News, Datenschutz in sozialen Netzwerken, nachhaltig Einkaufen, gesunde Ernährung: Konsumieren muss heute mehr denn je gelernt werden... In fünf handlungsorientierten Workshops werden methodische und strukturelle Hilfestellungen ..für die Grundschule, Sek I und Sek II angeboten. Anmeldefrist 26.1.2018 >>https://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/..

 

2.-3.3., Stuttgart: Tagung: Lernwelt(en) & Rauminszenierung. Die 6.Tagung der Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung und Raum widmet sich dem Thema "Lernwelt(en) & Rauminszenierung - Gestaltung räumlicher Arrangements für Lernen". http://learning-research.center/event/ebraum2018/

 

6. März 2018, Abensberg: Fachtagung "Die Zukunft ist ....JETZT! Berufliche Teilhabe an einer Lebenswelt 4.0." ... befasst sich mit Fragen der Auswirkungen von Digitalisierung auf die berufliche Bildung behinderter Menschen anlässlich des 40 jährigen Bestehens des Berufsbildungswerkes. http://www.bbw-abensberg.de/..

 

13. bis 15. März 2018, Mannheim: Jahrestagungen des Instituts für Deutsche Sprache zu dem Thema "Neues vom heutigen Deutsch" (Arbeitstitel) http://www.ids-mannheim.de/..

 

15.-18.3., Leipziger Buchmesse. "Buch voraus!" ist das Motto. Dazu: Lesefest "Leipzig liest" Programm

 

16. und 17. März 2018, Wien: ÖDaF Jahrestagung (Österreichischer Verband für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache). Motto „Schreiben in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache”. Themen: Schreiben(d)lernen; Schreibprozesse/ Schreibprodukte; Schreibdidaktik. ... Call for Papers bis 30.9.2017. http://www.oedaf.at/..

 

18.-19.3.2018, Würzburg: Seminar: Weiterbildung mit Access verwalten (einfache Verwaltungssoftware für kleine bis mittlere Bildungsunternehmen).. Sie erhalten im Seminar kostenfrei eine einsatzbereite, vorkonfigurierte Access-Datenbank auf einem USB-Stick. Durch diese wertvolle Vorarbeit sparen Sie massiv Zeit und Geld. http://bildungsbetrieb.de/

 

18.-21.3. 2018, Duisburg-Essen: DGfE Kongress 2018: Bewegungen. BEWEGUNGEN sind konstitutiv für das Pädagogische. Menschliche Entwicklungsprozesse, pädagogische Beziehungen wie pädagogische Organisationen sind nur als Veränderungen in der Zeit, als Bewegungen, denkbar. Das kommt etwa in der Rede von den Entwicklungs- oder Lernbewegungen zum Ausdruck. BEWEGUNGEN verweisen zugleich auf die Aktivitäten kollektiver Akteure, ... mehr: http://www.dgfe2018.de.. CALL for paper bis 31.3.2017 download

 

 

20. März, Koblenz: Roadshow-Auftakt 2018: Ausbildungsverantwortliche aus Betrieben, Berufsschulen und überbetrieblichen Bildungsstätten sind eingeladen, in Anwenderworkshops neue digitale Lern- und Lehrkonzepte selbst zu erproben. Themen im ersten Halbjahr 2018: *Didaktisch-methodisches Konzept zur Entwicklung und Nutzung von Erklärvideos; *Gemeinsames Lernen in der virtuellen Realität, sowie: *Das Ausbildungsportfolio der Kompetenzwerkstatt.. https://www.qualifizierungdigital.de/..

 

 

20.-21.März, Berlin: Kongress Armut und Gesundheit - Der Public Health-Kongress in Deutschland. 1993 aus einer studentischen Bewegung heraus entstanden, zieht der Kongress inzwischen jährlich etwa 2.000 Teilnehmende nach Berlin. Der Kongress versteht sich dabei als Informationsplattform für aktuelle Themen aus dem Bereich Public Health. Etwa 500 Referierende und Moderierende beteiligen sich am Programm, .. http://www.armut-und-gesundheit.de/

 


>> Start am 4.4.2018: Alle reden von Digitalisierung - beim EBmooc gibt's das Know-how dazu: Über 3.000 Anmeldungen, 1.100 AbsolventInnen und .. das war der EBmooc 2017. Waren Sie dabei? Ab 4. April 2018 haben Sie erneut die Chance, am EBmooc teilzunehmen. Der freie Online-Kurs vermittelt ErwachsenenbildnerInnen digitales Grundwissen und Handwerkszeug für die Tätigkeit in der Erwachsenenbildung. https://erwachsenenbildung.at/..

 

13.4., Österreich: Lange Nacht der Forschung ...will Forschung und Wissenschaft spannend und verständlich in Szene setzen und damit das Interesse der breiten Bevölkerung wecken. http://www.langenachtderforschung.at/

 

13. bis 14. April 2018, Bonn: Gipfeltreffen der Weiterbildung. .. Wie begegnen Führungskräfte der Transformation am besten? Welche Skills brauchen sie? Und wie können Führungskräftetrainer dabei unterstützen? https://www.managerseminare.de/..

 

23.April: Welttag des Buches und des Urheberrechts - World Book And Copyright Day. Mehr dazu hier bei worldday.de Passwort: trendbote

 

23.04. - 25.04.2018 in 37120 Bovenden: MedienCamp18: Medienpädagogisches Barcamp vom Niedersächsischen Landesamt .. auch Themen für ErwachsenenbildnerInnen - wie Social Media, Flüchtlingsarbeit oder Datenschutz- sind dabei. https://barcamptools.eu/mediencamp18

 

23. April. bis 9. Mai in Österreich: Aktionstage Politische Bildung. 2018 liegt der Schwerpunkt auf Aktivitäten in den Bundesländern und auf Online-Angeboten. http://www.politik-lernen.at/site/aktionstage

 

25. bis 26. 04.2018, Bonn: Tagung "Abbruch, Umbruch, Aufbruch?" ... widmet sich dem Thema Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf aus einer soziologischen Perspektive. .. Call for papers bis 15.11.2017. Details hier: https://www.bibb.de/de/67288.php

 

3.-5. Mai 2018, Bremen: WeltWeitWissen Kongress 2018. Alle zwei Jahre findet der bundesweite Kongress für Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung "WeltWeitWissen" statt. .. Etwa 500 Teilnehmer/-innen kommen unter dem Motto "Lernen für den Wandel" zusammen. http://www.globaleslernen.de/..

 

15.-17. Mai, Stuttgart: Deutscher Fürsorgetag - Leitkongress des Sozialen in Deutschland und Europa. Motto: Zusammenhalt stärken – Vielfalt gestalten. Das Veranstaltungsprogramm 2018 gliedert sich überschaubar nach Themen, Zielgruppen sowie Angeboten der Fort- und Weiterbildung unter dem Dach der Akademie. Der Deutsche Verein ist Ort interdisziplinärer Begegnung und des fachlichen Diskurses zwischen öffentlichen und freien Trägern. https://www.deutscher-verein.de/..

 

 

29. Mai 2018 in Köln: Fachtagung #pb18 mit dem Titel „SMART — Fördern in der digitalen Welt“. ... fokussiert auf Lernarrangements mit neuen Medien, die es Jugendlichen ermöglichen, grundlegende Fähigkeiten für ein selbstbestimmtes Leben zu entwickeln. Wann sich der Einsatz von Coding, Gaming, Design-Thinking & Co. lohnt, wie eine gute digitale Didaktik aussehen kann... https://www.bildung-und-begabung.de/..

 

6. Juni: Bundesweiter Sehbehindertentag. Thema:„Sehbehindert im Museum“. Der Sehbehindertentag 2018 möchte auf positive Beispiele für sehbehinderten- und blindengerechte Gestaltungsmerkmale und Angebote in Museen aufmerksam machen. Diese werden gemeinsam vom jeweiligen Museum und der Sehbehindertenselbsthilfe vor Ort präsentiert. https://www.dbsv.org/informationen-fuer-veranstalter.html

 

6. - 8. June 2018, Winterthur: 3. Internationale Berufsbildungskongress. Motto "Skills for Employability and Careers". .. Beleuchtet werden u.a. Herausforderungen der Anpassung an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes in einer sich verändernden und digitalisierten Welt, der vertikalen und horizontalen Systemdurchlässigkeit und des lebenslangen Lernens. http://www.vpet-congress.ch/

 

6. bis 8. Juni 2018 in Magdeburg: 40. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG). Das Organisationsteam der NAKOS ruft alle Selbsthilfeaktiven, -unterstützer und Interessierte auf, die Inhalte der Tagung mitzugestalten. Unter dem Motto #Klimawandel sollen Ideen vorgestellt und Strategien entwickelt werden, wie ein gesellschaftliches Klima gestaltet werden kann, in dem Selbsthilfefreundlichkeit zum Standard wird. https://www.dag-shg.de/.. Call (max. 2.000 Zeichen) bis 31.1.

 

7. + 8.6., Berlin: BIBB Kongress 2018. Motto: "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben". Erwartet werden wieder zahlreiche Expertinnen und Experten der beruflichen Bildung aus dem In- und Ausland. Eine Online-Anmeldung wird voraussichtlich ab Dezember 2017 möglich sein. https://www.bibb.de/

 

11. - 15. Juni 2018, Hannover: CeBIT 2018. »Heart of the digital world«, die größte Fachmesse für Informationstechnologie, Telekommunikation, Software und Services - und e-learning. http://www.cebit.de/

 

12. - 13.6.2018, Saarbrücken: Jahrestagung Kommunales Bildungsmanagement. Die dritte Jahrestagung Kommunales Bildungsmanagement legt den Schwerpunkt auf die Gestaltung von Bildungsübergängen im Lebenslauf. Gemeinsam möchten wir Herausforderungen und Lösungsansätze für die Gestaltung von Bildungsübergängen in den Kommunen diskutieren und Einblicke in die Praxis vor Ort geben. https://www.saarland.de/..

 

5.-6.7.2018, Steyr: Österreichische Berufsbildungsforschungskonferenz (BBFK). Thema: Berufsbildung, eine Renaissance? Motor für Innovation, Beschäftigung, Teilhabe, Aufstieg, Wohlstand, ... Handelt es sich bei dieser „Renaissance“ lediglich um Nostalgie, um die späte Würdigung eines Traditionsfeldes, um die „Wiedergeburt“ unter neuen Vorzeichen oder um etwas gänzlich anderes? http://www.bbfk.at/konferenz2016/thema

 

5.-6.Juli 2018, Freiburg: Mitgliederversammlung und Jahrestagung des Volkshochschulverbandes Quelle

 

30. August 2018, Hamburg: Weiterbildungsmesse 2018 - 9. Hamburger Bildungskiez

 

2.+3.9.: Kölner Bildungsmesse. Motto: „Viel zu lernen es noch gibt“ - Über Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt. >60 Aussteller. https://www.bildung.koeln.de..

 

3. bis 7.9.2018, Bozen: European Conference of Educational Research. .. Conference Theme: Reforming Education and the Imperative of Constant Change: Ambivalent roles of policy and educational research .. Here you can download the Call for Proposals ECER 2017. || Details: http://www.eera-ecer.de/..

 

4.9., Italien ? : ECER-Konfernz "Inklusion und Exklusion". Die Veranstaltung will Strukturen und Prozesse von Inklusion und Exklusion für die Bildungs- und Bildungsforschung beleuchten. Zudem soll die Konferenz die interkulturelle Kommunikation ... http://www.eera-ecer.de/..

 

17.-19. September, University of Cracow, Poland: 11th International Congress of Educational Research. .. The theme of the Congress is "Research, Innovation and Reform in Education". .. Deadline for submitting abstracts: 15 May 2018 ...http://www.eera-ecer.de/..

 

26. September 2018: Deutscher Weiterbildungstag. Motto 2018: Weiter bilden, Gesellschaft stärken. http://www.deutscherweiterbildungstag.de/..

 

7. und 8. November 2018, Berlin: BIBB-Kongress: "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben". Eine Online-Anmeldung wird ab November/Dezember 2017 möglich sein.

 

 

Monatlicher Report THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE hier bestellen. 1. Ausgabe kostenlos danach 2,- € je Ausgabe. Jederzeit kündbar. Unsere fairen Bezugsbedingungen stehen hier.

 

Weitere trendbote-Seiten:
Last minute Aus­schreib­ungen für Bildungsanbieter, Trainerinnen, Coaches, ..

news­letter WEITER­BILDUNG im BLICK: 14-tägig, umsonst & jederzeit kündbar.

Last minute Karriere für für Akteure in der Bildungsbranche

Kalender der Weiter­bildungs­branche

Neue Buch­tipps Dezember 2017, für Akteure der Aus- & Weiterbildung