recherche-monitoring-weiterbildung

THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE der Weiterbildung

Tagungen, Kongresse, Messen, workshops und online-Angebote für Akteure der Aus- und Weiterbildung

Vorweg die Weltthemen der kommenden Tage:

 26. Februar: Kein Welttag. Aber historisch Geburt der Rettungsregel: „Frauen und Kinder zuerst“

25. Februar: Kein Welttag – aber über 110 Millionen Menschen haben regionale Gründe zu feiern:

24. Februar: Kein Welttag aber Independence Day für Estland (Estonia) und historisch der Schalttag in Schaltjahren

23. Februar: World Information Architecture Day / WORLD IA DAY und der „Tag der Roten Armee“

22. Februar: Kein offizieller Welttag – aber der weltweiter „Thinking Day“ der Pfadfinder

 

 

22.2.: Bundesweiter Fernstudientag, der 14. Hier die Landkarte mit den beteiligten Instituten / Städte: https://fernstudientag.de/..

 

 

 

23.2., Berlin: Auf in die Welt - Deine Messe für Auslandsaufenthalte und Internationale Bildung. ... Die Messe ist eine Initiative der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung und umfasst eine Ausstellung der führenden Austausch-Organisationen, Agenturen, internationalen Bildungseinrichtungen und Beratungsdienste. Parallel zur Ausstellung gibt es Fachvorträge von Experten und Erfahrungsberichte. Anlässlich der Messen werden Stipendien ausgeschrieben. https://www.aufindiewelt.de/messen/23022019-berlin/

 

 

Sie suchen Personal, Kunden und Besucherinnen? Hier ist Platz dafür. Infos >>

 

 

25.2. in Köln: 7. Jahrestagung der GEBF - "Lehren und Lernen in Bildungsinstitutionen".. über Themen der empirischen Bildungsforschung mit einer Akzentsetzung auf dem Lehren und Lernen in unterschiedlichen Bildungsinstitutionen. https://www.empirische-bildungsforschung-bmbf...

 

 

25.2. in Wien: Zukunftsforum Bildung. Alle, die Bildung mitgestalten, lädt die Initiative Bildünger zum Zukunftsforum. TeilnehmerInnen haben dort die Möglichkeit, sich mit EntscheidungsträgerInnen und GeldgeberInnen in Form von Speeddating auszutauschen. Außerdem finden Workshops zu den Themen 21st Century Skills, Storytelling, Wirkungsorientierung und -messung sowie zu Finanzierung statt. .. https://www.eventbrite.at/e/..

 

 

25.+26.2., Bonn: eQualification. (ESF) Statuskonferenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Thema: "Digitale Medien in der beruflichen Bildung". https://www.qualifizierungdigital.de/..

 

 

Monatlicher Report THEMEN - TERMINE - TREFFPUNKTE. 2,- € je Ausgabe.

 

 

26.-27.2. in Marburg: 8. ICM-Konferenz „Inverted Classroom: The Next Stage“. .. Rund um das Thema „The Next Stage“ werden zukunftsträchtige Themen rund um die Digitalisierung in Form von Keynote-Beiträgen und Seminaren diskutiert. .. Die Konferenzteilnehmer erwarten Themen wie Digitales Prüfen, Blockchain, OER, ICM in den Fächern, KI, Online-Lehre, Präsenzphase in digitalen Lehrszenarien sowie Tipps und Tricks zur Videoerstellung. https://www.e-teaching.org/..

 

 

27.2. in Hamburg: Das BMBF startet den Wettbewerb „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung (InnoVET)“ zur Entwicklung und Erprobung innovativer, hochwertiger und attraktiver Qualifizierungsangebote und Kooperationsmodelle. In regionalen Informationsveranstaltungen informiert das BMBF potenzielle Antragsteller und beantwortet Fragen zum Antragsverfahren. .. https://www.bibb.de/de/90970.php / Anmeldeschluss ist der 26. Februar 2019

 

 

27.2.-1.3. in Münster: Jahrestagung der BAG WiWA: Alter schafft Wissen. Forschendes Lernen und Citizen Science in der wissenschaftlichen Weiterbildung Älterer. https://www.die-bonn.de/weiterbildung/..

 

 

28. Februar bis 2. März 2019, Bremen: 7. Bremer Symposion zum Sprachenlernen und -lehren: RETHINKING THE LANGUAGE LEARNER / Paradigmen - Methoden - Disziplinen. ...möchte eine Plattform bieten, dieses Spannungsfeld aus Sicht der Sprachlehr- und -lernforschung sowie den Bezugswissenschaften zu beleuchten, interdisziplinäre Zugänge aufzuzeigen und dabei den Lernenden in den Fokus zu rücken. https://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de/2091.0.html

 

 

trendbote-Buch­tipps Januar 2019
Weiter­bildung
Januar 2019
(5)
Berufs­bildung
Januar 2019
(8)

 

 

 

28.2. in Hannover: Fachtagung "Wo ist eigentlich das Problem? Das kleine 8 x 8 des berufsbezogenen Deutschunterrichts" Flyer: https://www.aewb-nds.de/..

 

 

 

28. Februar in Göttingen: „Bildungshäppchen zum Feierabend“. Die Bildungshäppchen sind ein Format, mit dem am letzten Donnerstag eines Monats aktuelle Themen und Trends in der europäischen Bildungslandschaft aufgegriffen werden. .. Nach dem Workshop gibt es Zeit zum gemeinsamen Austausch und Netzwerken … und weil Feierabend ist, gibt es leckere Häppchen! Alles bei BUPNET – Bildung und Projekt Netzwerk GmbH., Am Leinekanal 4. https://survey.bupnet.de/index.php/618546/lang-de

 

 

4.-5. März, Marburg: Fachtagung Teilhabe im Job – vor Reha, vor Rente. Die Bedarfe blinder und sehbehinderter Erwerbstätiger an und ihre Ansprüche auf berufliche Weiterbildung. “Die Einsicht ist nicht neu, dass Menschen mit Behinderungen den insbesondere durch Digitalisierung getriebenen Wandel in der Arbeitswelt bestehen können, wenn ihre aktive Teilhabe an den Wandlungsprozessen gesichert ist. Berufliche Weiterbildung und Kompetenzentwicklung, rechtzeitig und vor Vollendung der Tatsachen... Details hier

 

 

4.-5. März in Kassel: „Beschäftigungssicherung und Arbeit 4.0: Sind die Sozialleistungsträger noch up-to-date?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich der Deutsche Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und sein aktuelles Projekt „inklusive Berufliche Bildung ohne Barrieren“ (iBoB) auf seiner Fachtagung http://www.dvbs-online.de/..

 

 

4.-6.3. in Bern: "Das Ende der Berufsbildung, wie wir sie kennen" - das ist das Motto des diesjährigen VET Kongresses. Demografischer Wandel, die Ausweitung der Hochschulbildung und der technologische Fortschritt beeinflussen die Berufsbildung. Was dies genau bedeutet und welche Veränderungen sich dabei für die Berufsbildung ergeben, diskutieren die TeilnehmerInnen bei der Veranstaltung. Veranstalter: Eidgenössisches Hohschulinstitut für Berufsbildung (EHB) in der Schweiz. https://www.ehb.swiss/vet-congress-2019

 

 

5.3. in Hannover: Fachtagung "Eine andere Welt ist möglich". ... nimmt Perspektiven für ein künftiges Europa in den Blick und was die Erwachsenenbildung dazu beitragen kann. (Veranstl.: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen) https://www.aewb-nds.de/..

 

 

7. bis 9. März 2019, online: Die achte Web-Konferenz für Lehrende im Bereich Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache findet vom statt. Motto: „Deutsch digital - von Anfang an!“. Beiträge können noch bis zum 10. November eingereicht werden. .. Ergänzt wird der Kongress mit einer virtuellen Messe für Anbieter von Deutschlernmaterialien und Weiterbildungsangeboten. https://dafwebkon.com/..

 


07.-09. März 2019 in Leipzig: Bundeskongress Politische Bildung unter dem Titel „Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft "
. .. Anmeldung und Teilnehmendenregistrierung beginnen voraussichtlich ab Oktober 2018. https://www.arbeitundleben.de/..

 

 

8.März, Oldenburg: Reparieren im Bildungskontext: (Abschluss-) Tagung und Vernetzung: Neun Studiengänge aus acht Universitäten und acht Schulen der Region Oldenburg beschäftigten sich in den vergangenen drei Jahren mit dem Thema Reparatur im Bildungskontext. Im Rahmen des Forschungsprojekts RETIBNE entstanden unter anderem zahlreiche Unterrichtskonzepte und -materialien sowie verschiedene Reparaturformate an Schulen. https://www.reparatur-initiativen.de/..

 

 

11.3. Frankfurt: Seminar: Teilhabechancengesetz - Chancen und Risiken für Beschäftigungsträger. Ab dem 1.1.2019 wird das Teilhabechancengesetz neue Optionen für Beschäftigungsträger eröffnen. http://www.bagarbeit.de/..

 

11.-13. März 2019, Siegen: „Hochschultage Berufliche Bildung“ .. um aktuelle Fragen rund um die berufliche Bildung zu diskutieren. .. Themenschwerpunkt ist schon gesetzt: „DIGITALE WELT – Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften“. Dieser wird in Fachtagungen, experimentellen Werkstätten und Workshops rund um das Thema Digitalisierung in der beruflichen Bildung umgesetzt. https://www.vdsm.net/,,

 


12.-13. März in Berlin: Bildungsforschungstagung zu den „Bildungswelten der Zukunft“. ...richtet sich über alle Bildungsetappen hinweg an Akteure aller Bildungsbereiche, von Wissenschaft, Praxis, Politik bis hin zu Verbänden. http://www.bildungsforschungstagung.de/

 

 

12. bis 14. März 2019, Mannheim: 55. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache (IDS): "Sprache in den sozialen Netzwerken" (Arbeitstitel) http://www1.ids-mannheim.de/..

 

 

14.3. in Berlin: Fachdialog: Kompetenzen für die Gestaltung digitaler Lernprozesse in der Erwachsenenbildung. .. verschiedenen Themen: methodisch-didaktische Gestaltung von digitalen Lehr-Lern-Konzepten, die Rolle der Lernbegleiterinnen und -begleiter, Evaluation von Lernprozessen und Kompetenzentwicklung. .. https://weitergelernt.de/fachdialog-2019/

 

 

15.3.: Nacht der Bibliotheken in NRW. „mach es!“ lautet das Motto http://www.nachtderbibliotheken.de/

 

 

 

15.+16.3.2019, Bonn: Erwachsenenbildung und Raum. .. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, welchen Einfluss der Raum auf Lernen und Bildung Erwachsener hat. Der Begriff Raum bezieht sich dabei nicht nur auf dessen architektonisches Verständnis, sondern meint auch sein Verständnis im Sinne eines territorialen und sozialräumlichen Begriffs. Call for paper bis 4.11.208. Infos zur Tagung: https://www.die-bonn.de/..

 

 

16.-17.3.2019, Berlin: 1. Jahrestagung DGOB (Deutschsprachige Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung e.V.) in Berlin. Thema: psychosoziale Beratung in der mediatisierten Gesellschaft. Neben zwei Vorträgen runden 4 praxisorientierte Workshops das Programm ab. ..Die Tagung richtet sich an Berater*innen / Supervisor*innen, die bereits Online-Beratung anbieten sowie an Vertreter*innen der Träger, die Online-Beratung anbieten. https://dg-onlineberatung.de/tagungen/

 

 

18. März in Berlin: Fachtag im Projekt „Gut begleitet in das Erwachsenenleben”. Seit einigen Jahren wird die Lebenssituation sogenannter Care Leaver – junger Menschen, die in der Vollzeitpflege oder Heimerziehung aufgewachsen sind – verstärkt öffentlich diskutiert... Der Fachtag der IGfH widmet sich daher der Frage nach not­wendigen kommunalen Infrastrukturen sowie rechtlichen Voraussetzungen, um Care Leaver bestmöglich auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben zu unterstützen. http://uebergangsstrukturen-careleaver.de/programm/

 

 

19. März 2019: Internationaler Aktionstag: „Equal Pay Day“. .. Die roten Taschen, die Frauen am Equal Pay Day tragen, stehen für die roten Zahlen in ihren Geldbörsen. Weitere Informationen. www.equalpayday.de

 

 

19.-20.3., Berlin: Open Science Conference, #osc2019. .. It is dedicated to the Open Science movement and provides a unique forum for researchers, librarians, practitioners, infrastructure provider, policy makers, and other important stakeholders to discuss the latest and future developments in Open Science. http://www.open-science-conference.eu/

 

 

19.03.2019 in Berlin: 10. BilRess-Netzwerkkonferenz.. Es werden Inputs/Diskussionen und bestehende Ansätze, Konzepte, Curricula und Lehr-Lern-Materialien aus allen Bildungsbereichen vorgestellt und im interaktiven Ressourcenzirkel konkret gemacht. https://www.bilress.de/..

 

 

Vom 21. bis zum 26. März 2019 findet der erste Onlinekongress zum Thema Inklusion im deutschsprachigen Raum statt. .. Dich erwarten Interviews rund um die Inklusion in der Schule: •mit Bildungspionieren und Forscher*innen zum aktuellen Wissensstand; •mit Inklusionsaktivist*innen und Vertreter*innen von Beratungsstellen und Elterninitiativen. Wie läuft der Onlinekongress ab? Melde Dich hier mit Deiner Email-Adresse an und Du erhältst vom 21. bis zum 26. März täglich eine E-Mail mit den Links zu den Interviews. Du hast dann 24 Stunden Zeit, die Interviews anzusehen – wann und wo Du möchtest. Jedes Interview ist für 24 Stunden freigeschaltet. https://inklusionskongress.de/

 

22.23.März 2019, Wien: ÖDaF-Jahrestagung “Worum geht’s hier eigentlich?” – Anspruch und Wirklichkeit eines inhaltsorientierten DaF/DaZ-Unterrichts. .. "Ziel jedes sprachenpolitischen Engagements ist die Förderung der Mehrsprachigkeit. Dies schließt die Durchsetzung einer Sprache auf Kosten anderer Sprachen aus." ... Posterpräsentation .. bitte bis 14.12.2018 an tagung@oedaf.at. Tagungsseite hier.

 

integration25. März, Düsseldorf: Integration managen – eine Herausforderung für die Weiterbildung!?  Die Leistung organisierter Weiterbildung im Rahmen der Integration von Migrantinnen und Migranten in Deutschland ist unbestritten. Doch sind insbesondere seit 2015 die Leistungsanforderungen an Weiterbildungseinrichtungen deutlich gestiegen. Angesichts der veränderten gesellschaftlichen Bedarfslage und des rapiden Anstiegs der Nachfrage sind die Einrichtungen gefordert, den Ausbau von Angeboten zur Förderung der sprachlichen, sozialen, kulturellen und arbeitsmarktbezogenen Integration von Migrantinnen und Migranten voranzubringen. .. https://m2i.laaw.nrw/fachtagung

 

25.-26. März in Köln: Jahrestagung des Mercator-Instituts mit dem Motto: Auf pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte kommt es an – Professionalisierung für sprachliche Bildung. Wie können pädagogische Fach- und Lehrkräfte ihre persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln und für ihre tägliche Arbeit nutzen? Unter welchen Bedingungen sind Fort- und Weiterbildungen besonders erfolgreich? Welche Antworten gibt es auf den Fachkräftemangel? https://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/..

 

27.-28.3., Berlin: Arabisch-Deutsches Bildungsforum 2019 mit neuem Konzept: Am ersten Tag, dem 27. März 2019, werden die arabischen Gäste im Bundesministerium für Bildung und Forschung begrüßt. Sie erhalten einen Überblick über die Aus- und Weiterbildung in Deutschland. .. Der zweite Tag wird in Form eines Fachforums durchgeführt. Arabische Sprecherinnen und Sprecher werden ihre Bedarfe formulieren und deutsche Aus- und Weiterbildungsanbieter stellen ihre Kompetenzen anhand von Best Practice-Beispielen vor. Eigene Beiträge bitte bis 15. Februar 2019 anmelden. https://www.imove-germany.de/..

27.-29.März n Rauenberg: FÜHRUNGSTAGE 2019: Die Führungstage der ASB Akademie GmbH finden im Jahr 2019 erstmalig statt: Tag 1 – 27.03.2019: Führung 4.0: Das sind Ihre Herausforderungen; Tag 2 – 28.03.2019: Leitwolf sein: Souverän & klar in Führung; Tag 3 – 29.03.2019: Learning by doing: Zeigen Sie Haltung! https://asb-seminarshop.de/

 

 

28.3.: Boys & Girls Day

 

 

 

28. März in Mannheim: BMBF-Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag". In drei Anwenderworkshops lernen Teilnehmende innovative Lehr- und Lernkonzepte kennen, die im Zeichen der Digitalisierung von beruflicher Aus- und Weiterbildung stehen. https://www.qualifizierungdigital.de/..

 

 


1.4. bis 16.12.2019, webinar: Projektleiter /-in (IHK) - Project Management Professional (PMI) - Certified Associate in Project Management (CAPM). Der lehrgangsinterne Zertifikatstest findet Freitag, den 27.9.2019, in Hannover statt. 93 Unterrichtsstunden für 1.450 € + 19 % USt. (brutto 1.725,50 €) . Das Webinar richtet sich an alle, die eine Weiterqualifizierung im Bereich Projektmanagement benötigen. Zusätzlich werden die Teilnehmer auf eine Zertifizierung durch das internationale Project Management Institute (PMI) vorbereitet. https://www.hannover.ihk.de/..

 

 

5.-6.4., Königswinter bei Bonn: Petersberger Trainertage 2019: Wie veränderbar ist der Mensch? Wie kann er Neues denken, Neues lernen? Antworten auf diese Fragen erhalten Personalentwickler, Trainer, Beraterinnen und Coachs auf den diesjährigen Petersberger Trainertagen. https://www.managerseminare.de/Petersberger_Trainertage

 

 

15. und 16.04.2019 in Bremerhaven: Kongress "Barrierefreier Tourismus". Ein Arbeits-Treffen zusammen mit der Bundes-Vereinigung Lebens-Hilfe und der Bundes-Arbeits-Gemeinschaft Selbst-Hilfe. Einladung und Programm Leichte Sprache | Einladung und Programm komplexe Sprache

 

 

23.4. in Österreich: Start der Aktionstage Politische Bildung. Das Zentrum polis veranstaltet jährlich die Aktionstage Politische Bildung. Ziel dieser Kampagne ist es, Themen der politischen Bildung in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen. Österreichweit finden dazu Ausstellungen, Filme, Workshops, Diskussionen und andere Veranstaltung im Namen der politischen Bildung statt. https://www.politik-lernen.at/aktionstage

 

25.-26.4., Innsbruck: Medien – Wissen – Bildung: Augmentierte und virtuelle Wirklichkeiten. .. Modelle und Anwendungen augmentierter und virtueller Wirklichkeiten haben Konjunktur: Sie begegnen uns als Apps auf Smartphones, als Avatare und assistive Technologien sowie in Form von virtuellen Gemeinschaften, Klangwelten, Organisationen, Operationsräumen, Spielen und Produkten aller Art. https://www.uibk.ac.at/medien/mwb2019/

 

7.-8. Mai 2019, Berlin: 3rd Biennale Validation of Prior Learning (VPL) - Save the date! ...Referenten aus der ganzen Welt, darunter Island, Südafrika, Mexiko und Südkorea, stellen bewährte Praktiken und Politiken zum Thema „Erfolgreiche Politikgestaltung – Anerkennung von Kompetenzen für Bildung und Arbeitsmarkt“ vor.Registrierung für Infos hier und hier. .. Melden Sie sich bis zum 31. Dezember 2018 an und nutzen Sie den Frühbucherrabatt von 195 €. Anschließend liegt die Teilnahmegebühr für die Biennale bei 250 €.

 

8.-10.5. Heidelberg: Assistenztage 2019. Die agile Assistenz – fit für das moderne Office. Ihr persönlicher Weiterbildungskongress für mehr Kompetenz und Nachhaltigkeit. ..über 30 unterschiedliche Workshops zur Wahl. .. https://asb-seminarshop.de/assistenztage-2019/

 

 

9. bis 10. Mai in Gelsenkirchen: Fachkonferenz: Ich packe meinen digitalen Koffer und nehme mit - Digitale Tools und Medien in der Erwachsenenbildung. .. Bewerbungen für eigene Beiträge / Ausstellung ... bis 15.2. https://www.agenda-erwachsenenbildung.de/..

 

 

9.-11. Mai in Lissabon: Creative Commons Summit.. Themen: Offene Bildung, Open Science und Open Access oder auch zu Ethik der Offenheit . .. Es sind auch Aktivist*innenen, die sich für den freien Zugang zu Informationen einsetzen oder Enthusiasten offener Bildung und offener Technologien angesprochen, Beiträge zum Creative Commons Summit 2019 einzureichen. Call bis 10.12.2018. https://open-educational-resources.de/..

 

 

17.5., Insbruck:  Österreichischer Wirtschaftspädagogik-Kongress ... verfolgt das Ziel, wirtschaftspädagogische Fragestellungen in einen Theorie - Praxis - Diskurs zu bringen. Am Vormittag finden die Hauptvorträge der Vertreter/innen der vier österreichischen Wirtschaftspädagogikstandorte statt. Am Nachmittag stellen Mitarbeiter/innen der vier Standorte ihre aktuellen Forschungs- oder Praxisbeiträge zur Diskussion. https://www.uibk.ac.at/events/..

 

 

18. bis 26. Mai 2019, bundesweit: Der PARITÄTISCHE Gesamt­verband lädt zu einer bundes­weiten Aktions­woche Selbst­hilfe ein. Unter dem Motto "Wir hilft" sind alle Orga­nisa­tionen, Selbsthilfe­gruppen und Selbst­hilfe­kontaktstellen auf­gerufen, eigene Veran­staltungen und Aktionen zu planen. http://www.der-paritaetische.de/..

 

 

22. Mai 2019 in Düsseldorf: workshop: Fördermittel für gemeinnützige Projekte - Wo und wie Sie öffentliche und private Zuschüsse gezielt einwerben können. Jährlich werden in Deutschland über 30 Milliarden Euro private und öffentliche Fördermittel für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten bereitgestellt. Angesichts zurückgehender Regelleistungen ist es für die Weiterentwicklung von vielen gemeinnützigen Trägern entscheidend, sich diese zusätzlichen Finanzierungsquellen zu sichern. http://www.bagarbeit.de/..

 

23.-26.Mai 2019: Europawahlen https://www.politische-bildung.de/..

 

 

26. Mai: Neun Kommunalwahlen: in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In der Regel werden kommunale Wahlen alle 5 Jahre durchgeführt. In einigen Ländern dürfen junge Menschen schon ab 16 Jahren auf kommunaler Ebene wählen gehen. https://www.politische-bildung.de/..

 

 

27.-28. Mai in Bonn: Fachtagung: „Schulabsentismus – Alternative Wege zum Schulabschluss“. .. In der Fachtagung werden aktuelle Entwicklungen, Daten und Fakten zum Themenbereich Schulabsentismus und Konzepte für alternative Wege zum Schulabschluss in Vorträgen vorgestellt. https://jugendsozialarbeit.news/..

 

 

5.+6.6.2019, Hannover: EdTech Konferenz – Lernen von Bildungsvordenkern. Auf der EdTech-Conference erfahren Teilnehmer mehr über aktuelle Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis. Experten geben Einblicke in die Educhain/Blockchain, Virtual Reality, Big Data und Künstliche Intelligenz in der Bildung, sowie adaptive Lehr- und Lernverfahren und arbeitsplatznahe Qualifizierung ... Frühbucherrabatte: bis 31.11.18 = 690,- / bis 28.2.19 = 790,- EUR und danach 840,- EUR. Studenten* 190,- EUR. (zzgl. MwSt.) https://edtech-germany.de/..

25.6. Berlin: Fachtagung „Berufliche Aus- und Fortbildung in Zeiten der Akademisierung“. ... setzt sich deshalb zum Ziel, Fragen im Kontext der Akademisierung mit vielfältigen thematischen und methodischen Zugängen wissenschaftlich zu beleuchten; Perspektiven aus der beruflichen Praxis aufzunehmen und zur Förderung des Wissenschaft-Praxis-Dialogs Handlungsempfehlungen für Politik und Praxis abzuleiten. Call for Papers bis 8.2. https://www.bibb.de/de/89188.php

 

 

28. bis 30. Juni in Oxford: Researching Vocational Education and Training: The JVET Conference Committee invites contributions to our successful biennial international conference. This meeting has provided a lively and critical forum for debates concerning all aspects of vocational education and training and developments in work and learning since 1995. https://jvet.co.uk/

 

 

1.7.2019, Innsbruck: Summer School: Methoden der empirischen Bildungs- und Sozialforschung. .. richtet sich an fortgeschrittene Studierende und an (Nachwuchs)-WissenschaftlerInnen im Bereich der empirischen Sozial- und Bildungsforschung. Im Zentrum der Veranstaltung stehen Workshops zu statistischen Verfahren der quantitativen Datenauswertung. https://www.uibk.ac.at/..

 

 

23.-27. Juli 2019, Paris: 18. Weltkongress des Weltverbandes der Gehörlosen. Alle vier Jahren veranstaltet der WFD einen Weltkongress. Vom Es ist eines der wichtigsten internationalen Treffen der Gehörlosen- bzw. Gebärdensprachgemeinschaft. Aus dieser Zielgruppe werden bis zu 3.000 Teilnehmern aus den 135 nationalen Gehörlosenverbänden in der ganzen Welt erwartet. https://www.wfdcongress2019.org/

 

 

1.9.2019 in Saarbrücken: Saarländisches Lernfest / Erleben-Staunen-Entdecken: Das Saarland lernt auf eine neue Art. Lernmöglichkeiten werden über Mitmach-Aktionen allen Altersgruppen nahegebracht. Wir freuen uns auf Sonntag, den 1. September 2019. https://www.saarland.de/SID-09638137-736119D5/75248.htm

 

 

2. bis 6.9. in Hamburg: ECER-Konferenz: 'Education in an Era of Risk – the Role of Educational Research for the Future'. Veranstalter ist die EERA: The aim of the ‘European Educational Research Association’ (EERA) is to further high quality educational research for the benefit of education and society. High quality research not only acknowledges its own context but also recognises wider, transnational contexts with their social, cultural and political similarities and differences. https://eera-ecer.de/about-eera/

 

 

3. bis 5.9. in Hamburg: (Aus)Bildungskongresses der Bundeswehr 2019: Im Einsatz für die Gesellschaft – (Aus)Bildung für Einsatzkräfte der Zukunft. ...vereint mit einer wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und einer inhaltlich begleitenden Fachausstellung zwei Veranstaltungen unter einem Dach. http://www.ausbildungskongress.org

 

 

13.-14.9. in Frankfurt: 100 Jahre Grundschule – 50 Jahre Grundschulverband: Das Doppeljubiläum prägt den Bundesgrundschulkongress 2019 unter dem Motto „Kinder Lernen Zukunft“. https://deutsches-schulportal.de/termine/

 

 

17. bis 20.9. in LInz: ÖFEB Kongress 2019: Vermessen? Zum Verhältnis von Bildungsforschung, Bildungspolitik und Bildungspraxis. ..- Seit der Jahrtausendwende nimmt der Begriff der Evidenzorientierung eine prominente Rolle im Bildungsbereich ein. Entwicklungsentscheidungen sollen auf Basis verfügbarer Informationen gefällt werden. ... https://ph-ooe.at/oefeb_kongress

 

 

26.9. in Wien: Jahrestagung der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ) 2019 unter dem Arbeitstitel Demokratiebildung

 

 

 

21. - 23. 11. in Hattingen beim DBG: Beratungsprozesse initiieren und gestalten. Im Rahmen des Projekts MENTO werden Kolleginnen und Kollegen zu Mentor_innen für Grundbildung im Betrieb ausgebildet, um Menschen, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben, zu unterstützen. In der Basisqualifizierung wurden den Teilnehmenden die grundlegenden Kompetenzen vermittelt, um als Mentor_in für Grundbildung im Betrieb tätig zu sein. https://www.dgb-bildungswerk.de/seminar/18128428

 

 

Weitere trendbote-Seiten:
Last minute Aus­schreib­ungen für Bildungs­anbieter, Trainer­innen, Coaches, ..

news­let­ter WEITER­BILDUNG im BLICK hier or­dern: kosten­los, max. 14-tägig & jeder­zeit kündbar.

Last minute Karriere: Arbeits­ange­bote auch für Ak­teure der Bildungs­branche

Kalender der Weiter­bildungs­branche: Themen | Termine | Treffpunkte

Buchtipps Weiter­bildung
Oktober 2018
(14)

 

Akzeptieren

Der Infodienst TRENDBOTE respektiert den Datenschutz. Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen. Bitte auf "Akzeptieren" klicken um die Cookies zu akzeptieren. Unsere Datenschutz-Seite ist hier.

nach oben